Korean Beauty Mamonde

Mamonde Rose Honey Sleeping Mask

Mamonde Rose Honey Sleeping Mask Erfahrung Review Blog

Letztes Jahr brachte Mamonde zwei neue „Sleeping Masks“ auf den Markt. Einmal die Jasmine Honey  Sleeping Mask (Brightening) und die Rose Honey Sleeping Mask (Anti-Aging). Beide Masken bestehen aus einer Gel-artigen Textur, welche man über Nacht einziehen lässt. Ich stand wirklich ewig vor den beiden Masken, bis ich mich endlich für die Rose Honey Version entschieden hatte.

Mamonde Erfahrug Maske Test Rose HoneyRosen Maske mit zart schmelzenden „Plättchen“

Die Mamonde Rose Honey Sleeping Mask ist sehr leicht, lässt sich leicht auftragen, klebt nicht und zieht schnell ein.Die Gel-artige Maske ist mit kleinen weißen „Plättchen“ durchzogen, welche beim auftragen auf das Gesicht schmelzen und ein nach Rose duftendes, Feuchtigkeitsspendendes Öl (Rosa Canina Flower Oil) freisetzten. Es bleibt ein ganz leichter Öl-Film auf der Haut zurück, bevor es komplett trocknet. Die Maske hinterlässt direkt ein pflegendes und Feuchtigkeitsspendendes Gefühl zurück.

Interesante Inhaltsstoffe der Mamonde Rose Honey Sleeping Mask

  • Rosen Extract: Anti-Aging, Feuchtigkeitsspendend, Beruhigend, „Firming“, Narben und Flecken werden reduziert
  • Roda Canina Oil: vermindert Narben, Anti-Aging, hellt Pigmentflecken und „Sun Spots“ auf, Feuchtigkeitsspendend
  • Honey: Antioxidativ, Antibakteriell, Anti Acne, „Skin Brightening“, Feuchtigkeitsspendend
  • False Daisy Extract: Entzündungshemmend, reduziert Rötungen, „anti-fungal“, Antibakteriell, Feuchtigkeitsspendend, Antioxidativ, Anti-Aging
  • Moringa Seed Oil: gegen trockene Haut, „maintains moisture in the skin“, „brightens dull skin“, verjüngt „dull skin“, Anti-Aging, Faltenminderung, „prevent sagging“, mildert feine Linien, „kaputte“ Zellen werden repariert
  • Sweet Orange Essential Oil: beruhigt trockenen & irritierte Haut, Regt die Produktion von Collagen an, Anti Acne
  • Lavender Essential Oil: Antibakteriell, Anti Acne, Anti-Aging
  • Green Tea: Reduziert die Anzeichen von Alterung, Antioxidativ, Entzündungshemmend
  • Scared Lotus Extract: Antioxidativ, „Skin Conditioner“, sehr Feuchtigkeitsspendend, macht die Haut elastischer, „löscht“ feine Linien, hellt Pigmentflecken auf, Beugt Acne und Pickel, reduziert ölige Haut

Wahnsinn, was alles in der Mamonde Rose Honey Sleeping Maske enthalten ist, oder? Klingt nach einem kleinen Wundermittel, doch ist sie das wirklich?

Rose Honey Maske Sleeping Pack Mamonde TestWirkung der Mamonde Rose Honey Sleeping Mask

Ich trage die Maske einmal die Woche auf. Nachdem ich mein Gesicht gründlich gereinigt habe, „creme“ ich mein Gesicht mit der Rose Honey Sleeping Maske ein. Nach ca. 10 Minuten ist die Maske restlos von der Haut aufgesogen und man kann sich beruhigt auf das Kopfkissen legen. Am nächsten Morgen fühlt sich meine Haut sehr zart und geschmeidig an. Sie wirkt strahlender und ist nicht angeschwollen (dieses Problem hab ich ab und an morgens). Meine Rötungen und leichten Linien werden leicht reduziert. Habe ich einen Pickel oder ist meine Haut gereizt nutze ich die Maske super gerne. Am nächsten Morgen ist der Pickel kleiner und die gereizte Haut ist komplett verschwunden!

Mamonde Schlafmaske Rose Mask HoneyMein Fazit zur Rose Honey Sleeping Mask

Ich liebe die Maske heiß und innig. Jeder sollte sie zumindest einmal ausprobiert haben! Das Gefühl, das man am nächsten Morgen hat ist einfach toll. Ganz besonders bei gereizter Haut ist sie ein Segen. Die Inhaltsstoffe sind super und sie ist frei von Silikonen. Sobald die Maske alle ist, werde ich sofort eine neue Ordern. Ich habe sie für ca. 13€ in Seoul gekauft – Bei TesterKorea bekommt ihr sie in etwa für den gleichen Preis. Die Jasmin Honey Sleeping Mask möchte ich nun auch noch unbedingt ausprobieren. Ich hoffe, dass diese genauso gut ist.

Wäre die Mamonde Rose Honey Sleeping Mask etwas für euch?
Kennt ihr Mamonde?
Welches ist eure liebste Maske?

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Beauty Mango
    9. März 2016 at 12:46

    Oh die klingt gut!

    • Reply
      Shia
      9. März 2016 at 12:50

      Klingt nicht nur gut 😀 Ist sie auch! Du kannst mir da vertrauen xD

  • Reply
    Alice
    9. März 2016 at 13:25

    Tolle Review 😀

  • Reply
    Sooyoona
    9. März 2016 at 13:36

    Ach ich fand Sleeping Mask bisher immer etwas seltsam, weil ich Angst hatte, dass mein ganzes Bett vollgesaut wird 😀 Aber wenn das schön eingesogen wird, sollte ich die vielleicht auch einmal probieren. Ich liebe Mamonde und finde deren Produkte sowieso ganz toll. Meine liebste Maske war bisher die Gold Kiwi Maske von Innisfree, Sleeping Masks habe ich bisher noch keine.

  • Reply
    misslaven
    9. März 2016 at 15:05

    Diese Maske (und auch die andere mit Jasmin) sehen so unglaublich hübsch aus. Lustiger Weise hab ich gerade diese Woche ein Pröbchen von der Jasminmaske getestet und bin vom Geruch echt begeistert…obwohl ich eigentlich sonst immer zu Rosen tendieren…Ich glaube ich müsste mir beide holen 😀 😀 😀

    • Reply
      Shia
      10. März 2016 at 8:58

      Ich hole ja im Endeffekt auch beide 😀 Die Masken sind echt toll und riechen so gut <3

  • Reply
    Thao
    10. März 2016 at 16:44

    Ein tolles Review 🙂
    Die Maske sieht total schön aus und die Wirkung hört sich auch super an 🙂
    Nur Rosenduft ist nicht so meins >_<

    • Reply
      Shia
      12. März 2016 at 12:13

      Gibt ja zum Glück auch die Jasmine Variante ^^ Probier es doch mal mit der :3

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.