Summerfeeling mit dm & Piz Buin

Vor einigen Wochen lud dm uns nach Düsseldorf ein um die Marke Piz Buin genauer kennen zu lernen.
Die Marke kennt wahrscheinlich jeder, aber gekauft und getestet haben sie die wenigsten – für mich war es immer eine Oma Marke xD
Da Mango und ich uns leider so unglaublich selten sehen, ergriffen wir die Chance und reisten einen Tag früher an um etwas Zeit miteinander zu verbringen <3
Ich finde es so schade, dass Mango so weit weg wohnt – hätte sie am liebsten jeden Tag um mich herum :3
Natürlich verbrachten wir die meiste Zeit auf der Immermannstraße in Düsseldorf – mit Essen, Essen und Essen xD
Wenn ihr mal in Düsseldorf seid, solltet ihr unbedingt auf der Immermannstraße essen gehen – ihr werdet es nicht bereuen :3
Am nächsten Morgen holte uns dann Geri ab und es ging Richtung Hauptbahnhof – dort wartete der Aloha Cruiser auf uns :]
Der Aloha Cruiser wollte aber irgendwie nicht mehr anspringen und wir vertrieben uns die Zeit mit alkoholfreien Cocktails, Musik-Videos und Karaoke xD
Nach 20 Minuten ging es dann endlich los zur Event-Location in Meerbusch!
Wir guckten alle nicht schlecht, als der Bus an einem Garten-Center anhielt xD
Drinnen wurde alles schön sommerlich dekoriert – mit Sand, Palmen, Liegen und und und…
Wir wurden super lieb vom Piz Buin- und dm-Team begrüßt und nach einem Cocktail startete das Programm :]
Zuerst wurde uns die Geschichte von Piz Buin näher gebracht – Wahnsinn, dass es die Marke schon seit 65 Jahren gibt :O
Dann durften wir uns durch die Produkte testen und meinen Liebling hatte ich schon schnell gefunden – diesen Stelle ich euch in einem Extra Post vor 😛
Zum Essen gab es lecker Fingerfood – ich liebe ja so Kleien Häppchen, aber man verliert schnell den Überblick wie viel man schon gegessen hat xD
Den Salat hätten Mango und ich am liebsten komplett weggefuttert – es war Flugmango drin <3
Nachdem wir uns die Bäuche vollgeschlagen hatten ging es weiter zu den verschiedenen Stationen, die aufgebaut wurden.
Diese brachten einen richtig in Sommerstimmung <3
Man konnte sich stylen lassen und konnte sich mit den neusten Ethnotrend bekannt machen.
Die Stylingberaterin zeigte uns auch, wie man Kleidung mit einem Pareo wickeln kann ^^//
So was fand ich ja schon immer schön, aber ich wusste nie, wie ich es genau anstellen sollte!
Dann konnte man sich noch Stylen und mit den neuen P2 „Catch the Glow“ Produkten schminken lassen!
Besonders Mangos locken haben es mir angetan – ich hätte auch gerne so tolle Haare T___T
Aber ich arbeite dran 😛
Ich liebe das Bild von Geri <3
Die Location war übrigens wirklich der Hammer, man hat die komplette Welt um sich herum vergessen und hatte das Gefühl man sei im Urlaub!
Nun möchte ich so schnell wie möglich mal wieder ans Meer – wer kommt mit? :p
Man hatte viel Zeit sich mit den anderen Mädels auszutauschen, zu quatschen, Fotos zu machen und zu Essen!
Das ganze Event hatte etwas von einer Pyjama-Party am Strand <3
Es gab noch eine Foto-Ecke wo man sich mit Surfbrett und Co. fotografieren lassen konnte – es wurde dann noch ein Stand Hintergrund eingefügt.
Allerdings gefielen mir die Bilder so gar nicht, daher gibt es sie hier nicht zu sehen xD – die Kamera machte einen irgendwie dicker als man eigentlich ist Oo
Vielen Dank an dm, Piz Buin und die ganzen Mädels für diesen lustigen und entspannten Tag :3
Kennt ihr Piz Buin?
Habt ihr die Marke schon Mal benutzt?
Was benutzt ihr im Sommer um eure Haut zu schützen?

 

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Beauty Mango

    Hach ich wünschte auch wir würden nicht soweit voneinander entfernt wohnen 🙁 Aber im Juni sehen wir uns wieder und nicht nur für eine Nacht hihi :3 Wieso musstest du dieses schreckliche Bild mit dem Kranz auf dem Kopf nehmen xD

  • Sooyoona

    Piz Buin klingt für mich wie eine Biermarke, also nein, habe noch nie etwas davon gehört. Ich bin ein bisschen faul was Sonnenpflege angeht und benutzte einfach zu selten welche. Wollte das diesen Sommer einmal ändern.. eigentlich.
    Ich würde euch ja auch gerne einmal treffen.. aber wieso müsst ihr den alle in Deutschland wohnen 😛

  • Fantastin

    Irgendwas stimmt mit deiner Seite heute nicht 🙁 Ich werde alle paar Sekunden – auch wenn sie nur geöffnet ist und ich nicht scrolle o. ä. – zu instagramwidget(dot)com weitergeleitet. Merkwürdig…

    Das Event sieht toll aus! Sowas würd ich auch mal supergerne mitmachen… Piz Buin (komischer Name) hab ich auch schon öfter in den Regalen stehen sehen (kein Wunder, wenn es die Marke seit 65 Jahren gibt ^^), aber nie was gekauft. Ist das ausschließlich Sonnenpflege oder auch Selbstbräuner? Bin gespannt, was dein Lieblingsprodukt ist 🙂

  • Shadown Light

    da habt ihr es euch aber gut gehen lassen 🙂
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

  • Sparkling Brunette

    Oh das sind ja tolle Impressionen.
    Kenne die Marke bisher nicht, nur die Werbung dafür am dm-Eingang. Hätte ich wohl doch heute mal hinschauen sollen 😀
    Liebe Grüße.

  • Simone

    Hallo Shia,
    Folge deinem Blog schon länger anonym :).
    Ich bin genau wie Du ein Fan von japanischem Essen und wollte fragen, welche Restaurants du in D-Dorf empfehlen kannst. Vielleicht ist da was bei, was ich selbst noch nicht probiert habe :D.
    Schon mal lieben Dank und mach bitte weiter so :).

    Ganz liebe Grüße, Simone

  • Food-Diary

    Hi Shia,
    sehr schöner Post. Die Bilder sehen wirklich vielversprechend aus. Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Vorstellung deines Lieblingsprodukts und bin gepannt, um welches es sich handelt.

    Um ehrlich zu sein kenne ich Piz Buin eher flüchtig. Ein paar Mal davon gehört – aber noch nie so wirklich bewusst wahrgenommen, geschweige denn gekauft.

    Bisher habe ich mich im Sommer immer bei DM mit jeglichen günstigen Sonnencreme-Alternativen eingedeckt. Wer weiß, vielleicht fällt dieses Jahr ja meine Wahl auf eins der neuen Piz Buin Produkte?

    Beste Grüße, Linda

  • Ti

    Whoa, ich liebe deine Haarfarbe 🙂