Rezept Hugo Eistee – Tolle Erfrischung im Sommer

Der Sommer ist endlich da und das nicht zu knapp!
Es ist wirklich teilweise unerträglich, aber ich freue mich, dass man endlich die Sommerkleidung tragen kann ^^
Bei solch heißen Tagen ist es besonders wichtig viel zu trinken – da ich kein Wasser mag und keine Lust auf schwere und süße Getränke habe, habe ich mir eine Alternative überlegt.
Hugo trinke ich wirklich gerne, aber ich mag lieber Getränke ohne Kohlensäure – davon bekomm ich immer so komischen Schluckauf 😀
Lange Rede kurzer Sinn – heute möchte ich mit euch das Rezept für den ultimativen Sommer Eistee teilen.
Ihr braucht:
Frische Minze
Holunder-Sirup
Limetten
Eine große Kanne
Eiswürfel
So geht’s:
Die frische Minze in die Kanne legen und mit kochendem Wasser übergießen.
Einige Zeit warten bis der Tee richtig gut durchgezogen ist.
Wenn der Tee kalt ist in ein Glass Eiswürfel und mit Limetten-Saft beträufeln – je nachdem wieviel man mag.
Dann den kalten Pfefferminz-Tee drüber geben und mit Holunder-Sirup abschmecken.
Mit frischer Minze dekorieren.
Schon fertig!
Super simple und sooooo erfrischend!
Ich liebe diese Hugo-Variante und trinke sie wirklich gerne – man kann sie auch perfekt zum See mitnehmen ^^
Lass es euch schmecken!!
Macht ihr euch gerne Getränke selber?
Was habt ihr für Eistee-Rezepte?
Wäre der Hugo-Eistee etwas für euch?
Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.