Vichy Aqualia Thermal Tag und Nacht

Meine Haut braucht im Moment sehr viel Feuchtigkeit – bei einer Hautanalyse kam heraus, dass meine Haut sehr feuchtigkeitsarm ist!
Deshalb habe ich nun meine Pflege etwas angepasst und benutze Produkte, die Feuchtigkeit spenden.
So war ich super gespannt auf die Produkte aus der  „Aqualia Thermal Spa“ Serie von Vichy!
Ich habe sie nun knapp einen Monat getestet und möchte heute ein erstes Fazit abgeben.
Die Verpackungen sind schlicht und ich finde es super, dass sich diese in der Farbe unterscheiden, denn ohne Kontaktlinsen könnte ich sie sonst verwechseln 😀
Auf der Packung selbst steht nämlich nicht, ob es eine Tages- oder Nachtcreme ist 😛
Das sagt Vichy:

„GÖNNEN SIE IHRER EMPFINDLICHEN HAUT JEDEN MORGEN EIN WOHLTUENDES SPA! DIESE TAGESPFLEGE SCHENKT IHR SOFORT STRAHLENDE FRISCHE, LANG ANHALTENDE FEUCHTIGKEIT, PRALLHEIT UND VITALITÄT.

Das im Spa von Vichy verwendete Thermalwasser mit 15 Mineralstoffen ist kombiniert mit Hyaluronsäure, um die Haut bis zum Abend kontinuierlich mit Feuchtigkeit und Prallheit aufzutanken.“

 

Die Tagespflege hat eine sehr leichte Konsistenz, leicht Gelartig.
Ich trage sie morgens nach der Gesichtsreinigung auf.
Man braucht nur seine Fingerspitze hineintunken und das Produkt reicht für das komplette Gesicht.
Sofort verschmilzt die Gel-Creme mit dem Gesicht und es fühlt sich unglaublich erfrischen an – perfekt für die warmen Temperaturen <3
Ich habe das Gefühl das meine Haut gut mit Feuchtigkeit versogt ist und sie wirkt praller!
Das Gefühl hält einige Zeit an und ist perfekt als Make Up Grundlage!
Den Geruch mag ich sehr – das Gel riecht richtig frisch.
Ich mag die Tagespflege wirklich gerne und bin froh, dass noch richtig viel im Pöttchen ist ^^
Das sagt Vichy:

„GÖNNEN SIE IHRER HAUT IM SCHLAF DIE WOHLTAT EINES SPA! DIESE NACHTPFLEGE TANKT IHRE HAUT LANG ANHALTEND UND INTENSIV MIT FEUCHTIGKEIT AUF UND SCHENKT IHREN GESICHTSZÜGEN ERHOLTE FRISCHE.

 

Das im Spa von Vichy verwendete Thermalwasser mit 15 Mineralstoffen ist kombiniert mit Hyaluronsäure, um die Haut über Nacht zu regenerieren, während sie im Schlaf neue Energie schöpft.“
Die Nachtpflege ist eine bläuliches Gel-Creme – welches sich genau wie die Tagespflege anfühlt.
Auch hier braucht man nur ganz wenig Produkt fürs ganze Gesicht!
Ich habe das Gefühl, dass meine Haut richtig aufatmet, wenn ich abends die Aqualia Thermal Gel-Creme nutze.
Meien Haut spannt Abends manchmal und die Nachtpflege beruhigt meine Haut sofort!
Wie ihr seht, ich bin total angetan von den Vichy Aqualia Thermal Gel-Cremes und kann diese jedem ans Herz legen, dessen Haut ne Extra-Portion Feuchtigkeit braucht! :]
Bei Amazon kosten beide Gel-Cremes um die 20€/75ml – das Preisleistung-Verhältnis ist bombe, da man ein tolles Produkt bekommt und nur wenig von diesem braucht!
Kennt ihr die „Aqualia Thermal Spa“ Serie von Vichy?
Was benutzt ihr zur Zeit morgens und Abends?
Was besitzt ihr von Vichy?

 

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Anonym

    Du haust ja in letzter Zeit nur gesponsorte Posts raus! Kaufst du dir überhaupt noch eigene Sachen?
    Du weißt sicher schon, dass sowas ganz schön Neid schürt 🙁

    • BambiOnFire
      Anonym

      Schönen guten Morgen Anonym!

      Ich finde es persönlich nicht so schlimm,dass Shia gesponserte Sachen reviewt, zudem mal sie die Sachen ja auch für uns testet und ihr persönliches (!!) Fazit darüber abgibt. So ein Blogpost (plus die vorherige Testphase) macht ja auch viel Mühe.

      Zum Thema: Ich mag Vichy sehr gerne, als ich unter schlimmer pubertärer Akne gelitten habe, hat mir die Norma Derm Serie sehr geholfen und auch die neue BB Cream von denen mag ich 🙂

    • Shia
      Anonym

      Klar kaufe ich mir och Dinge, aber ich bekomme eben auch Sachen zugeschickt, die ich mit euch teilen mag 🙂 für mich macht es keinen Unterschied, ob ich oder jemand anderes über gesponserte Sachen schreibt, so lange man merkt, dass es die eigenen Meinung ist. Ich finde es sehr schade, dass so etwas Neid schürt, ich finde eher man sollte sich freuen, dass es so eine Bandbreite an Produkte auf meinem Blog gibt, die ich mit euch teilen. Neid ist etwas sehr hässliches:o Und wenn ich etwas zugeschickt bekomme, wäre es ja blöd die Sachen in der ecke liegen zu lassen, nicht wahr? Möchte euch ja gerne meine Meinung dazu sagen 🙂

    • Irina
      Anonym

      @Anonym du kannst dir ja gerne die Arbeit machen uns selbst so einen tollen Blog aufbauen dann brauchst du nicht mehr neidisch zu sein 😉

      Zum Thema. Ich habe gerade die Vichy Purete Thermale Lotion im Gebrauch, die schon lange ungeöffnet in meinem Schrank stand ( vermutlich ein Geschenk?) und bin davon sehr angetan, vielleicht sollte ich die Cremes auch mal probieren.

    • Franzi
      Anonym

      Es ist nur so, dass wenn man einen Blog hat in den man viel Mühe steckt und nie Produkte bekommt und man sieht tagtäglich, dass jemand anderes nur so überhäuft wird…

    • Shia
      Anonym

      Ich stecke such viel mühe in meinen Blog! 🙂

  • Jelena

    die tagespflege hat keinen lsf also tschau ^^ sehr unnötig sowas, vor allem bei meiner hellen haut.. verwend zur zeit tagsüber sonnenschutz von paula's choice, nachts irgendein peeling (bha, aha, lha.. ich wechsel immer) und ein serum mit antioxidantien.

  • Geri

    Von Vichy habe ich noch nie bewusst etwas gekauft, daher kenne ich die Produkte nicht so gut. Sollen aber sehr hilfreich sein.
    Schöne Review, ich muss auch mal schauen, ob ich demnächst auch eine Hautanalyse machen, sowas find ich nämlich sehr wichtig.
    Momentan benutze ich die bebe More Gesichtspflege^^

  • MrsMasquerade

    Ich benutze wirklich gar nichts von Vichy. Genau erklären kann ich das nicht, ich renn einfach immer vorbei.
    Morgens und abends nutze im momentan die Creme für sensible Haut von frei. Ich finde sie ganz okay, aber perfekt ist sie für meine Haut leider nicht 🙁

  • Susanne Beautiful inside

    Verwende im Moment wieder La Roche Posay, da meine Haut wieder ziemlich spinnt 😉 Von Vichy hab ich bisher nur die Dermablend verwendet und war auch zufrieden. Sagt Vichy etwas darüber ob die Pflege nichtcomedogen ist? Liebe Grüße

  • Lena Schnittker

    Die Cremes könnten mir auch gefallen, gerade so gelige die schön viel Feuchtigkeit spenden mag ich sehr gerne. lg Lena

  • Donna

    Hab noch keine Erfahrungen mit Vichy. Da ich gerade auch das Gefühl von zu wenig Feuchtigkeit in meiner Haut hab, klingen die beiden Cremes wirklich interessant für mich! Danke für die Review 🙂

  • Sooyoona

    So für die Nacht könnte ich mir eine dieser Cremes schon vorstellen. Ich habe lange die Idealia von Vichy benutzt, aber irgendwie ist sie mir nun im Sommer zu reichhaltig und ich habe ein paar Pickelchen bekommen. Ansonsten war ich aber mit der Creme sehr zufrieden.
    Ich benutze Tag und Nacht die selbe Creme^^ bin da zu faul mir zwei zu kaufen und meine Schwester würde mich sowieso schon gerne umbringen für all die Produkte die da rumstehen und oft nicht gebraucht werden 😛

  • Eve M.

    Hört sich gut an und wirkt vielversprechend!
    Und Vichy mag/kauf ich so oder so gern…werde ich bei Gelegenheit mal probieren!

    Liebe Grüße

  • Lila

    20€ für 75ml geht! Die meisten Cremes die ich so sehe kosten 25€ für 50ml!
    Hast du die INCIs parat? Danköööö!

  • ItsJustLove

    Ui die sehn ja super aus! Die Farbe erinnert mich an die eine Feuchtigkeits/Hydrodingscreme von Nivea 🙂 Das symbolisiert für mich immer automatisch Feuchtigkeit .. 😀
    Mhhh.. vielleicht lasse ich mich mal dazu verleiten sie zu testen.. 😀

  • Kei

    Hey Shia :3
    Ich habe gerade deinen Blog gefunden und liebe ihn *3*
    Ich bin erst vor kurzem auf asiatische kosmetik gestossen,
    nicht das ich nicht japan eh toll finden würde aber hey ACH JA die haben ja auch Make Up xD Genauso mit korea….u.u; da kam mir dein blog gerade recht *kicher* Vichy benutze ich eigentlich kaum. Im Moment benutze ich eine Probe die ich bei meinem letzten Douglas Einkauf mitbekommen habe, vorher habe ich eine Feuchtigkeitscreme von bebebenutzt, ich muss aber sagen das die irgendwie echt lange braucht zum einziehen….hrm….dont like >.<
    Nya mach weiter so <3 du hast eine neue regelmässige leserin hihi x3

    ps: ich lass den link mal raus aber ich habe dich auf meinem blog verlinkt, weil ich deinen so toll finde *3* ich hoffe das ist okay <3

  • Pharma5

    Hallo Shia! Ich habe auch vor kurzem deinen Blog entdeckt und finde es Klasse! Dieser Erfahrungsbericht über die neue Aqualia Thermal ist sehr interessant. Ich schreibe auch einen Blog, aber es geht nur um pharmazeutische Aktualität und dort präsentiere ich nur Apothekenkosmetik Neuigkeiten, ab und zu teste ich auch selber solche Produkte. Ich habe vor paar Wochen die Aqualia Thermal präsentiert aber selber nicht getestet, dein Bericht würde es perfekt dazu passen, aber nur wenn es für dich in Ordnung ist, dass ich diesen Post verlinke (ich würde dann dir privat die Links schicken, hier ich weiß darf man keinen lassen). Und zum Thema Vichy, ich benutze einige Produkte ab und zu, allgemein ist eine gute Marke. Mein letzter Vichy Kauf war die neue Idealia BB Cream in der Helle Nuance, aber im großen und ganzen hat sie mir nicht überzeugt. Ich habe eine helle Haut aber trotzdem ist die Nuance zu blass. Die Cream sollte auch für empfindliche Haut sein aber wenn der Tag sonnig ist, in wenigen Stunden brennt die Haut ein bisschen und fühlt sich unangenehm 🙁

    • Shia
      Pharma5

      Klar kannst du den Post verlinken ^^ Und auch hier hättest du Links dalassen können, da es ja Post relevant ist!

      Die BB Cream habe ich noch gar nicht getestet, hört sich aber nicht so gut an, was du das erzählst :O

  • lullaby

    Die haben die Serie anscheinend verändert. Ich hatte einen kleineren Tiegel ohne SPA im Namen. Leider habe ich davon POD und Unteragerungen bekommen. Schade, denn das Hautgefühl und der Duft waren klasse.
    Vichy finde ich leider für empfindliche Haut nicht sher verträglich.

  • beautype .blogspot.de

    Ich bin ein absoluter Vichy Fan, habe die Dermablend und die Idéalia BB Creme in meinem Besitz. Nun bin ich momentan auf der Suche nach der passenden Creme für mich und habe wie du sehr trockene Haut, also MUSS ich mir die beiden Cremes in meiner Apotheke mal genauer unter die Lupe nehmen, denn das was du schreibst klingt wirklich überzeugend!
    LG

  • S

    haha oh Mann der erste Kommi -.- das Thema hatten wir ja in Düsseldorf, wo ich dir erzählt hab, dass mir sogar vorgeworfen worden ist, ich hätt die Beine breit gemacht :'D ich finds überhaupt nicht schlimm, wenn du (oder jmd anders) über PR Samples berichtet, solange die Meinung die eigene ist und davon geh ich aus! Doof finde ich es, wenn es nicht gekennzeichnet ist, was ja bei dir aber nicht der Fall ist. Und zum Thema: ich nutz aktuell die bebe more Reihe (ich Böse, die hab ich ja nicht bezahlt! :'D ) und mag sie sehr (noch böser! Darüber schreib ich lieber nicht auf dem Blog! :'DDD ) ♥♥♥ S

  • Anne Knopp

    die beiden produkte klingen ja super! bisher habe ich mich immer mit teuren testern von biotherm und clinique rumgeplagt..aber der preis für die beiden cremes und die menge ist ja echt klasse 🙂 die kommen auf die einkaufsliste 😀

  • ♥ M i s s C o c o G l a m ♥

    Also zuerst: Das erste Kommentar von Anonym finde ich mal richtig daneben …!
    Und nun noch ein paar Worte zu Deiner Review: Von Vichy hatte ich vor langer Zeit mal die Creme mit dem grünen Deckel 'Normaderm' … leider habe ich sie nicht gut vertragen. Muss aber dazu sagen, dass meine Haut leider mega zickig ist und schnell mit Unterlagerungen reagiert. Aber wie Du schon sagtest – jede Haut ist anders.