Beauty

Lancôme – La Palette Olympia’s Wonderland

PR-Sample // Werbung

La Palette Olympia's Wonderland

Der Herbkollektion von Lancôme entstand in Zusammenarbeit mit der französischen Designerin Olympia le Tan. Der Herbst wird bei Lancôme verspielt und unglaublich niedlich. Die La Palette Olympia’s Wonderland ist ein kleines Kunstwerk.

Herbstliche vintage Töne sind diese Saison der Trend – samtige Lippen, silberne Smokey Eyes und pinke Wangen. Die Palette besteht aus vier cremigen Lidschatten, glänzenden Lippenpuder, Lippenpflege und einem Blush. Alles Farben der La Palette Olympia’s Wonderland  sind aufeinander abgestimmt um tolle Look zu kreieren.

La Palette Olympia's Wonderland

La Palette Olympia’s Wonderland

Das Design der La Palette Olympia’s Wonderland ist zum dahin schmelzen. Die Umverpackung ist mega niedlich – ich habe schon lange keine so hübsche Kollektion mehr gesehen. Die Figur selbst erinnert mich ja ein bisschen an mich selbst. Pinke Haare, Brille und ein Kleidchen an. Auch im Inneren findet sich das niedliche Design wieder. Ich finde es schön, dass Lancôme mit der La Palette Olympia’s Wonderland mal etwas anderes, als das typische edle Design auf den Markt gebracht hat.

La Palette Olympia's Wonderland
Die vier Lidschatten der La Palette Olympia’s Wonderland sind mega pigmentiert. Die Farben sind kühl und drei von den vier Lidschatten schimmern wunderschön. Die Lidschatten lassen sich gut verblenden und sind butterweich. Alle vier Farben lassen sich gut miteinander kombinieren und man kann verschiedenen Looks kreieren. Ob nun ein dezentes Tages Make Up oder ein rauchiges Smokey Eye.

La Palette Olympia's Wonderland
Der Blush ist ein schönes Pink, welches jede Wangen schön frisch und rosig aussehen lässt. Man muss bei der matten Farbe etwas darauf achten, dass es nicht fleckig wird – schimmernde Farben sind meiner Meinung nach immer einfacher zu verblenden.

Unter dem Blush finde man die Lippenpflege, welche man mit den vier Lippenfarben für ein samtiges Ergebnis kombinieren kann. Solch eine Art von „Lippenstiften“ habe ich noch nie gesehen und finde die Idee super spannend.

La Palette Olympia's Wonderland

Bei den vier Lippenstiften sollte für jeden etwas dabei sein. Ob dunkel, orange oder nude – man kann die Looks wunderbar variieren.

Die Palette ist durch und durch gelungen – tolle Farben, tolles Design. Nur der Preis lässt einen hart schlucken – fast 80€ müsst ihr für diese kleine Schönheit hinblättern.

Wie gefällt euch die La Palette Olympia’s Wonderland ? Wäre sie etwas für euch? 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Geri
    11. Oktober 2017 at 8:56

    Awww! Die Palette ist echt ein Traum! Die Farben gefallen mir so gut!

  • Leave a Reply