Urban Decay Beached Bronzer Sun-Kissed & Bronzed

Urban Decay Beached Bronzer Sunkissed Bronzed Review Swatch Blog Erfahrung Look Make Up Test Neben drei neuen Highlightern hat Urban Decay auch zwei neue Bronzer released. Die Beached Bronzer gibt es in zwei Nuancen – Sun-Kissed und Bronzed.

Die drei neuen Highlighter fand ich richtig klasse. Auf die Bronzer war ich auch schon richtig gespannt. Ich nutze Bronzer nur zum konturieren und nicht für das komplette Gesicht. Allerdings finde ich es etwas schwierig die richtige Farbe zu finde, da viele Bronzer doch zu orange sind.

Urban Decay Beached Bronzer Sunkissed Bronzed Review Kaufen Look auftragen Pinsel Online Urban Decay Beached Bronzer Sunkissed Bronzed Review Erfahrung Anwendung Beauty Blog Der Sommer lässt grüßen

Sun-Kissed und Bronzed nennen sich die erhältlichen Nuancen. Einer heller, einer dunkler. Die Verpackung finde ich absolut gelungen. Sie macht richtig Lust auf den Sommer und ist ein richtiger Hingucker, nicht wahr? Auf den Pressebilder fand ich sie schon so toll. Sie gefällt mir auch um einiges besser, als die der Highlighter. Die Verpackung ist nämlich grausig.

Urban Decay Beached Bronzer Sunkissed Bronzed Review Bronzer Swatch Verpackung Bronzed ist eher etwas für dunklere Haut, wenn es ums konturieren geht. Sun-Kissed hingegen ist perfekt für helle Haut. Ganz zart und perfekt für die feinsten Konturen.Urban Decay Beached Bronzer Sunkissed Bronzed Review Test Anwendung FarbeBronzed wirkt auf mich sehr orange. Ich weiß nicht wie dies auf dunklerer Haut wirkt. Ich selbst könnte Bronzed, wie oben schon einmal erwähnt nicht benutzen. Sun-Kissed zaubert eine leichte bräune und ist somit der perfekte Bronze für uns Blassnasen! Die Konsistenz ist sehr fein und die Beached Bronzer sind matt. Ich finde ja nichts schlimmer, als Bronzer mit Glitzerpartikel.

Urban Decay Beached Bronzer Sunkissed Bronzed ReviewAuf den Wangen trage ich eine Kombination aus Bronzed und MAC Gentle. Ich mag die Kombination echt gerne und werde sie nun öfters tragen. Konturiert habe ich mit Sun-Kissed. Letzterer hat sich übrigens zu meinem liebsten Bronzer zum Konturieren gemausert. Das verblenden und konturieren klappt super easy.

Fazit zu den Urban Decay Beached Bronzer

Bronzed ist der dunklere Ton und somit für mich eher nicht brauchbar zum konturieren. Als Blush in Kombination mit anderen Farben finde ich ihn aber nicht schlecht.  Sun-Kissed hingegen ist perfekt für helle Haut. Ganz zart und perfekt für die feinsten Konturen. Ein Bronzer kostet ca. 30€/9g. Urban Decay hat mich wirklich mit seinen neuen Produkten überzeugt und ich bin schon gespannt, was uns dieses Jahr noch alles erwartet.

PR-Sample

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.