Tipps für schöne Haut im Sommer mit Clinique Moisture Surge

In freundlicher Zusammenarbeit mit Clinique

Clinique Moisture Surge Review Erfahrungsbericht GesichtscremeDer Sommer kommt, die Temperaturen steigen und somit muss man in den Sommermonaten seine Pflege anpassen, genau so wie im Winter. Wie ich meine Haut im Sommer pflege und ein paar extra Tipps gibt es im heutigen Post!

Die wichtigste Regel: Viel Trinken!

Das wohl wichtigste, aber auch effektivste: Viel Trinken! Kein süßes Zeug wie Cola, sondern am besten Wasser! Wem das zu öde ist, der trinkt ein fancy infused Water – Früchte ins Wasser werfen – Fertig! Leider, leider gehöre ich zu den Menschen, die sich verdammt schwer damit tun. Ich versuche mich zu bessern, aber an manchen Tagen vergesse ich es einfach. Im Sommer esse ich daher viel Wassermelone, die hat nämlich auch einen hohen Wasseranteil!

Clinique Moisture Surge Review Erfahrungsbericht Test Anwendung Erfahrung BlogExtra Feuchtigkeit mit Moisture Surge

Im Sommer nutze ich leichte Pflege mit Extra Feuchtigkeit. Die Clinique Moisture Surge ist perfekt. Eine leichte, Gel-artige Creme, die durstige Haut mit Feuchtigkeit versorgt. 24-h Feuchtigkeit – Nicht schlecht. Geeignet ist sie übrigens für alle Hauttypen. Neben der Moisture Surge Gel-Creme gibt es auch ein Spray und eine Overnight Mask in der Clinique Moisture Surge Reihe. Ich selbst nutze die Creme wirklich gerne, da sie super leicht auf der Haut ist und diese richtig gut mit Feuchtigkeit versorgt. Ich habe früher immer die Dramatically Different Moisturizing Lotion+ genutzt, mir gefällt aber die Moisture Surge um einiges besser!

Clinique Moisture Surge Review Erfahrungsbericht Tipps Sommer Hautpflege Der Extra Frische-Kick

Um morgens meiner Haut den extra Frische-Kick zu verschaffen oder um überhaupt richtig wach zu werden, stelle ich meine Cremes gerne in den Kühlschrank. Auch mit der Moisture Surge habe ich es ausprobiert und das kann richtig kalt werden xD Manchmal muss ich mich doch etwas überwinden die kalte Creme auf das Gesicht aufzutragen, aber es bringt wirklich etwas! Wer seine Creme nicht über Nacht im Kühlschrank stehen haben mag, der kann während des Gesicht waschen und Zähne putzen die Creme ins Gefrierfach stellen ~

Clinique Moisture Surge Review Erfahrungsbericht Test Anwendung Beauty BlogPerfekter Begleiter im Flieger

Im Sommer vereisen die Meisten und auch ich sitze hoffentlich bald wieder im Flieger Richtung Korea. Die Flugzeugluft ist furchtbar. Trocken und doch schwitzt die Haut, wird ölig und hier und da spießt, wenn man Pech hat, ein Pickelchen. Ich fliege meist mit Make Up, daher ist es wichtig eine gute Creme zu nutzen, die man als Make Up Unterlage verwenden kann und die Feuchtigkeit spendet. Abschminktücher habe ich auch meist in der Tasche und wenn die Haut bei einem 10 Stunden Flug mal etwas lege braucht, ab mit der Schminke und rauf mit einer Feuchtigkeitspflege. Kurz vor der Landung noch mal das Make Up auffrischen und man sieht nicht aus wie ein verschmierter Zombie! Die Moisture Surge passt übrigen perfekt ins Handgepäck und ist somit der Ideale Flugbegleiter!

Der Foundation-Trick

Was ich auch immer mal wieder gerne mache, ist eine Gel-Creme, wie die Clinique Moisture Surge mit meiner Foundation zu mixen und diese dann aufzutragen. Somit wird die Haut über den Tag mehr mit Feuchtigkeit versorgt und die Foundation ist leichter auf der Haut. Man kann dies ganz easy auf dem Handrücken mixen und dann mit einem Pinsel oder Schwämmchen auftragen. Auch kann man die Creme im laufe des Tages als extra Erfrischung nochmals auftragen, dann muss man allerdings die Foundation nochmals auffrischen!

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.