Butter London The Black Knight

Vielen von euch haben sicherlich durch Twitter mitbekommen, dass es im Amazon-Adventskalender ein Butter London 3er Set für 20€ anstatt 40€ gab?!
Also quasi Drei zum Preis von einem!!!
Da ich schon lange Butter London Lacke haben wollte, aber sie mir immer zu teuer waren, habe ich mich riesig gefreut, dass ich das Set ergattert habe (inzwischen sind die Lieferzeiten bei 3 Wochen :O)
Mein liebster Lack aus dem 3er Set ist „The Black Knight“ – er ähnelt sehr dem „Everything That Glitters“ von MAC.
Wenn man sie aber nebeneinander stellt sieht man einen Unterschied! :]
Ich finde es sehr praktisch, dass man den Deckel abnehmen kann und dann mit einem kleinerem Deckel lackiert!
Mit dem großen Eckigen hätte ich nämlich so meine Probleme 😀
Ist der Glitzer nicht toll?
So viele Farben und so viel Pink <3
Ich stehe ja total auf so viel Glitzer und Glimmer!
Nach zwei Schichten ist der Lack deckend – er splitterte aber super schnell ab :O Und ich wunderte mich, wie das sein kann!
Es lag aber an meinem Unterlack, da ich den nun gewechselt habe hält der Lack nun wunderbar!
Ich trage ihn wirklich gerne und bin sehr angetan von den Butter London Lacken!
Ihr bekommt die Lacke für circa 16€ bei Douglas.
Habt ihr Butter London Lacke?
Wie gefällt euch „The Black Knight“?
Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.