Benefit Stay Flawless

Ich bin den Flawless Produkten von Benefit total verfallen – die Foundation habe ich euch bereits hier einmal vorgestellt (Da war ich sogar noch blond :D)
Das Puder hatte ich bereits 2x nachgekauft und wir auch ein 3. mal gekauft – wenn ich das jetzige Puder von essence leer habe!
Nun gibt es ein neues Produkt aus der Flawless Reihe – Stay Flawless 15-Hour Primer.
Ich habe den Primer auf amerikanischen Blogs schon gesehen und habe jeden Tag gehofft, das er endlich nach Deutschland kommt.
Die Verpackung ist doch wohl absolut Zucker, oder?
Alles mit Polka-Dots erweicht mein Herz 😛
Ich finde die Verpackung mal wieder absolut gelungen und es passt so toll zu den anderen Flawless Produkten!
Der Primer selbst ist farblos und geruchlos – es sind keine Parabene enthalten.
Mit dem Stift kann man den Primer super verteilen und somit muss man nicht mit Fingern ins Gesicht fassen – Weniger Pickelchen, ahoi!
Den Primer soll man auf dem Gesicht verteilen und dann sofort die Foundation drüber machen – beides zusammen dann im Gesicht verteilen!
Ich finde zusammen lassen sich die Produkte etwas schwerer verteilen, aber nicht so, dass es mich stören würde.
Ich habe den Primer in den letzten, wirklich heißen Tagen getestet und ich fand, dass meine Foundation länger hielt als sonst – natürlich keine 15h bei dem Sauna-Wetter da draußen!
Ich habe wirklich das Gefühl, dass sich Primer und Foundation verbinden und dort bleiben wo sie sollen – auf der Haut!
Ich denke somit, dass bei normalen Temperaturen das Make Up noch besser hält :]
Das Gefühl auf der Haut ist angenehm und nicht so Silikon-mäßig wie bei anderen Primern, die ich schon benutzt hatte.
Ich bin auf jeden Fall sehr angetan vom Primer und kann mir dieses hübsche Ding aus meiner Make Up Routine nicht mehr wegdenken.
Ich benutze den Primer am liebsten mit der Hello Flawless Foundation – die Produkte sind eben für einander gemacht!
Aber auch mit anderen Foundations und BB Creams funktioniert er toll.
Der Hello Flawless Primer ist ab dem 1.August erhältlich und wird 34€ kosten.
Was sind eure liebsten Primer?
Besitzt ihr die Hello Flawless Produkte?
Wäre der Primer etwas für euch?
Comments