Skinfood – Vita Water Pore Fit Cushion Bottle

BB Cream Cushions sind inzwischen der letzte Schrei überall – dieser Trend stammt aus Korea.
Jetzt gibt es wieder etwas Neues und total abgefahrenes – die Rede ist von der Vita Water Pore Fit Cushion Bottle.
Es gibt hier bis jetzt zwei Marken, die diese „Cushion Bottle“ anbieten – The Face Shop und Skinfood.
Ich bin mir sicher, dass alle andern Marken auch bald eine „Cushion Bottle“ auf den Markt bringen.
Da ich so super neugierig war, habe ich bei Skinfood erstmal die „Vita Water Pore Fit Cushion Bottle“ mitgenommen.
Zur Promotion gibt es sie zur Zeit im Set mit dem „Vita Water Pore Fit Toner“.
Ich habe mich für die hellere der beiden Varianten entschieden: No.1 Light Skin.
Die Verpackung erinnert mich an Haarspray – auch beim schütteln macht sie das gleiche Geräusch xD
Die „Vita Water Pore Fit Cushion Bottle“ verspricht „Pore Fit Effect“, „Full Cover Coating“, „Brightening“, „Moisturizing“, „Anti-Wrinkle“ und „Cooling Effect“.
Außerdem schützt sie die Haut mit SPF 50+ und PA+++.
Öffnet man den Deckel, kommt eine kleine Quaste zum Vorschein, die man zum Auftragen des Produktes nutzt.
Ein kleiner Spiegel ist im Deckel integriert – so weit also alles wie bei anderen Make Ups.
Nimmt man die Quaste dann beiseite, sieht das ganze aber ganz anders aus!
Zum Vorschein kommt nichts ausser Plastik und ein winzig kleines Loch in der Mitte – aus diesem wird das Produkt dann auf die Quaste gesprüht.
Also noch mehr wie ein Haarspray xD
Vor der Benutzung soll man die „Bottle“ schütteln und auf „On“ stellen – danach drückt man den Obere teil nach unten und so wird das Produkt im inneren auf das Cushion Pad gesprüht – dies kann man beim geöffneten oder geschlossenen Deckel machen!
Zunächst kommt nur wenig Produkt heraus und man muss schon ein paar mal Sprühen um das ganze Gesicht komplett abzudecken – was aber nicht schlimm ist, da man nicht viel Produkt benutzt.
Richtig abgefahren ist der „Cooling Effekt“ – die Foundation ist so kalt, dass man nach der Benutzung richtig wach ist xD
Beim ersten mal benutzen hatte ich mich so erschrocken!
Die Deckkraft ist gut – meine Rötungen und Unebenheiten werden gut verdeckt, trockene Stellen werden nicht betont.
Meine Poren wirken minimal kleiner – wahrscheinlich ziehen sie sich zusammen bei dem kälte Schock jeden Morgen xD
Die Foundation ist schön leicht und man merkt überhaupt nicht, dass man sie trägt.
Ich finde sie perfekt für den Sommer – eine schöne leichte Foundation, die kühlt, meine Poren verkleinert, Feuchtigkeit spendet und meine Haut schön ebenmäßig aussehen lässt.
Ich bin total begeistert und bin schon ganz gespannt, wann Etude House und Co. nachziehen.
Wie lange die 120ml ausreichen, weiss ich noch nicht – werde ich aber berichten sobald die Flasche alle ist!
Ich habe umgerechnet ca. 19€/120mlbezahlt – ihr findet es wie immer auf eBay ~ denkt daran bei der Suche auf weltweit zu stellen!
 
Wie findet ihr die Idee der Cushion Bottle?
Wäre das etwas für euch?
Besitzt ihr etwas von Skinfood?

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.