Shias kleiner Dutt-Helfer – Bin Helper

Ich mag Dutts unglaublich gerne, leider ist es oft schwierig sie schön gleichmäßig hin zu bekommen :/
Dank Miu habe ich diese kleinen Helfer entdeckt.
Misha hat mir einen Zweiten geschenkt :]
Sie sind super praktisch und es ist wirklich leicht damit einen tollen Dutt zu zaubern!
1. Zuerst macht ihr euch einen einfachen Zopf.
2. In der Mitte des Dutt-Helfer ist ein Loch, dort müsst ihr den Zopf durchstecken.
3. Den Draht an den Seiten zusammen drücken, damit keine Haare beim Eindrehen rausfallen und dann bis kurz vorm Ende des Zopfes ziehen!
4. Mit Hilfe des Dutt-Helfers, den Zopf eindrehen (Hab’s auf dem Foto andersrum gemacht, da man dies besser sieht – normalerweise dreht man die Haare nach oben!)
5. Den inneren Draht in Kreisform biegen (auch heir habe ich es anders herrum gemacht, um es besser zu zeigen – normalerweise wird der Draht nach unten gebogen ;])
6. Die Haare um den Dutt-Helfer verteilen, sodas man ihn nicht mehr sieht und man einen schönen Dutt als Ergebnis hat.
Wenn ein paar Haare noch rausfallen oder abstehen, diese einfach mit Bobby-Pins feststecken.
Mein Dutt ist ziemlich klein, da ich noch recht kurze Haare habe :O
Auch sehr schön finde ich meinen Haaransatz 😀
Haha! Ich muss unbedingt meine Haare färben lassen 😀
Ich habe zuerst versucht, den Dutt mit dem kleinen Dutt-Helfer zu machen, aber dieser ist selbst für mich zu klein!
Mit dem Großen klappt es grade so 😉
Finden könnt ihr den Bun-Helper bei eBay.
Tragt ihr gerne einen Dutt? Wie macht ihr ihn?
Kennt ihr den Bun-Helper?
Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.