Etude House Nymph Aura Volumer

Heute soll es um den „Nymph Aura Volumer“ von Etude House gehen.
Anfangs war ich etwas verwirrt und wusste nicht wirklich was mit dem Namen anzufangen!
Man kann es als eine Make Up Multi Cream bezeichnen – es soll eine Art Highlighter sein, der dem Gesicht frischen Glanz verleihen soll und ausserdem Feuchtigkeit spendet.
Na, wer will das nicht? 😀
Die Verpackung gefällt mir sehr – sie schimmert so hübsch und dann noch diese Regenbogen-Sternchen <3
Ein Traum – ich schaue mir die Verpackung gerne an 😀
Die Dosierung ist super leicht, dank des Pumpspenders!
So gibt es keine Sauerei und man bekommt nur so viel Produkt heraus, wie man braucht! 🙂
Man soll 1 Teil des „Nyph Aura Volumer“ mit 3 Teilen Make Up oder BB Cream mixen und dann wie gewohnt mit einem Pinsel auftragen!
Es fühlt sich ein bisschen klebrig an und das Gesicht glänzt schon mehr, als ohne den Volumer.
Anfangs finde ich die Mixtur eher Maskenhaft, aber nach kurzem einziehen und fixieren mit Puder ist das Ergebnis super!
Man muss auf jeden Fall abpudern, da man sonst eher wie eine Speckschwarte glänzt – für ölige Haut ist dieses Produkt nichts!
Auch das Make Up hält bei mir dadurch länger, aber als einen Highlighter würde ich es aber nicht bezeichnen, eher als Primer!
Der Geruch ist angenehm und ich vertrage das Produkt sehr gut!
Ich mag es sehr, auch wenn es nicht das ist, was es eigentlich sein soll 😀
 Wäre das Produkt etwas für euch?
Welches ist euer liebster Primer und Highlighter?
Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.