Guerlain – La Petite Robe Noire Kollektion

Seit dem 1. Februar findet ihr eine neue Guerlain Kollektion in den Parfümerien – die „La Petite Robe Noire“ Kollektion.
Es wird 20 neue Lippenstifte und 8 neue Nagellacke geben – alle im „La Petite Robe Noire“ Design.
Angelehnt an das gleichnamige Parfum hat sich Guerlain wirklich selbst übertroffen – sowohl im Design, als auch mit den Produkten selbst.
Die „La Petite Robe Noire“ Kollektion etwas ganz besonderes – warum, das erfahrt ihr später.
Die Verpackung erinnert mit dem verschnörkelten Herzdeckel sehr an das gleichnamige Parfum.
Außerdem wirkt die Verpackung aus klarem robusten Kunststoff sehr modern und jung.
Guerlain scheint sich an eine neue Zielgruppe zu wagen – uns jungen Frauen, was ich wirklich toll finde.
Guerlain war für mich sonst immer eine Marke, die eher reiferer Frauen anspricht mit Verpackung und Design.
Dennoch finde ich das Guerlain sowieso immer mit der Verpackung ins schwarze trifft, dieses mal ganz besonders!
Mich erreichte der „La Petite Robe Noire“ Lippenstift in der Farbe 002 „Pink Tie“.
Ich könnte jetzt noch stunden lang vom unglaublich gelungenen Design schwärmen, aber das habe ich ja bereits schon ~
Ich finde es übrigens sehr praktisch, dass man durch den Deckel hindurch sieht, welche Farbe der Lippenstift hat.
Der Lippenstift selbst duftet nach dem „La Petite Robe Noire“ Parfum – ein süßlicher Duft mit Akzenten von Blütenblättern und roten Früchten.
„Pink Tie“ ist ein hübscher neon Pinker Farbton – passt perfekt zu mir, nicht wahr?
Ich war sehr überrascht, wie sheer der Lippenstift doch beim ersten Auftrag war – quasi Farblos.
Je mehr Schichten man allerdings aufträgt desto Farbintensiver werden die Lippen eingefärbt.
Solch Lippenstifte mag ich sehr gerne, da man so wunderbar in der Farbe variieren kann und für jeden Gelegenheit den Lippenstift einsetzen kann.
Die Lippen fühlen sich sehr gepflegt an und „Pink Tie“ ist leicht glänzend.
Die Haltbarkeit ist auch recht gut – natürlich hallte Lippenstifte mit einem „sheer Finish“ nicht ganz so gut, wie andere Lippenstifte, aber ich war echt positiv überrascht.
Ein Lippenstift kostet um die 29€ und ist bei alle Parfümerien erhältlich, die Guerlain Produkte führen.
Der Nagellack hat mich ganz besonders überrascht.
Bevor die Produkte bei mir ankamen, habe ich keinerlei Presseinfos gelesen und wisst nicht, dass die Nagellacke so besonders sind…
Beim Auftragen habe ich mich die ganze Zeit gewundert, was leicht nach Parfum riecht und ich bin einfach nicht darauf gekommen, was es war.
Der Nagellack selbst riecht nach dem „La Petite Robe Noire“ Parfum – nachdem er komplett getrocknet ist (auch mit Top-Coat) riecht er für mindesten 24h intensiv nach dem Parfum.
Wenn der Duft abschwächt, kann man einfach eine weitere Schicht Top-Coat auftragen und der Duft wird wieder stärker.
Ziemlich cool, nicht wahr?
Der Nagellack hat mich nicht nur mit dem Duft überrascht, sondern auch mit seiner Qualität.
„Pink Tie“ ist nach einer Schicht schon komplett deckend . dennoch mache ich immer eine zweite Schicht auf meine Nägel!
Der leicht abgerundete und relativ dicke Pinsel ist perfekt um den Nagellack aufzutragen.
„Pink Tie“ hält sehr gut auf meinen Nägeln und das will was heißen – normalerweise platzen Nagellacke bei mir relativ schnell ab.
Ein Nagellack kostet ca. 23€ und ist wie die Lippenstifte überall dort erhältlich, wo es Guerlain Produkte gibt.
„Pink Tie“ ist ein toller pinker Ton, den ich perfekt für Frühling und Sommer finde.
Jetzt müssen nur noch meine Nägel wieder wachsen und dann sieht es noch besser aus!

 

„Pink Tie“ ist für mich einfach perfekt – aktuell hat er die gleiche Farbe, wie meine Haare.
Man könnte die Farbe auch eigentlich direkt in Shia umbenennen oder?

 

Ich bin absolut begeistert von der „La Petite Robe Noire“ Kollektion und ich werde mir definitiv die anderen Farben in der Parfümerie anschauen – mich reizen da noch so eins zwei, drei Farben.
Die Preise sind „erschwinglich“ im Vergleich zu anderen Guerlain Produkten – Guerlain ist und bleibt aber High End Kosmetik der oberen Klasse und dies bezahlt man auch.
———————————–
Wie gefällt euch die „La Petite Robe Noire“ Kollektion?
Kennt ihr den „La Petite Robe Noire“ Duft?
Gefällt euch „Pink Tie“?
PR-Sample
Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.