Glitza Fashion Tattoo – Pimp my Nails and Pimp my Planner + Gewinnspiel

Werbung/ Kooperation mit Blogfoster

Glitza Fashion Tattoo Knorr Toys Review Anwendung Motive Glitza Fashion Tattoos? Genau – Ihr habt richtig gelesen. Ist das nicht nur etwas für Kinder und Teenies? Absolut nicht. Zwar trage ich sie nicht auf der Haut, aber ich habe etwas viel besseres entdeckt!Glitzer geht immer. Ob auf den Augen, auf den Nägeln oder eben auf meinem Planner ~ Wie super easy und schnell dies geht, zeige ich euch im heutigen Post! Ich hatte richtig Spaß beim ausprobieren und muss sagen, dass mir das Ergebnis wirklich gut gefällt!

Die Auswahl bei den Glitza Fashion Tattoos ist groß – ich habe mich nach langem hin und her für das „Crazy Geometry“ Set entschieden. Schlichtes Design, welches zu allem passt! Es gibt so viele Möglichkeiten im „Crazy Geometry“ Set. Ich habe ausgeschnitten, geordnet, wieder alles über den Haufen geworfen, bis ich mich endlich entscheiden konnte. Bei den ganzen Möglichkeiten kann man so einige schöne Design kreieren und viele Dinge „aufpimpen“ ~Das Oriental Set ist übrigens auch wirklich wunderschön ~ Schaut es euch auf jeden Fall eimal an!

Glitza Fashion Tattoo Knorr Toys Review Anwendung Test GlitterIm Set enthalten sind 4 Tattoobögen mit verschiedenen Designs, 4 Gitterdöschen á 1g und zwei Pinsel enthalten. Der eine Pinsel hat zwei Seiten, mit diesem trägt man den Glitzer auf. Der größere und fluffigere Pinsel ist zum entfernen des überschüssigen Glitzers. Beim „Crazy Geometry“ sind ein grüner, ein blauer, ein roter und ein lilaner Glitzer enthalten. Bei jedem Glitza Fashion Tattoo Set sind andere Farben vorhanden.

Glitz Fashion Tattoo Nail Design Review Test Die Handhabung ist super easy. Fashion Tattoos abschneiden, Folie abziehen, auf den Gegenstand drücken, den man verschönern möchte. Durch die wärme und das andrücken löst sich der Kleber und bleibt auf dem Gegenstand haften. Nun kann man mit dem kleinen Pinsel Glitzer auftragen. Ob viel oder wenig – ob eine Farbe oder mehrerer. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. So habe ich mich an einem Nageldesign versucht und war ganz erstaunt wie easy es war. Nagellack auftragen, sehr gut durchtrocknen lassen und dann wie beschrieben vorgehen. Am Ende noch eine Schicht Klarlack drüber und fertig ist das Nageldesign.

Glitza Fashion Tattoo Knorr Toys Design Motive Anwendung EntfernenIch selbst stehe auf schlichtere Designs und habe mich für den blauen Glitzer auf meinem schwarzen Planner entschieden. Es macht wirklich viel Spaß und nun würde ich am liebsten alles möglich ein meiner Wohnung mit Glitzer verzieren. Meine Küche glitzert jetzt extrem – man sollte auf jeden Fall eine Unterlage benutzen, damit man nicht seinen Tisch unfreiwillig mit Glitzer bedeckt. Falls einem das Design nicht mehr gefällt kann man die Glitza Fashion Tattoos einfach abrubbeln.

Glitz Fashion Tatto Review Nail Design Erfahrung

Ich finde die Glitza Fashion Tattoo Idee echt toll. Ich werde nun noch weitere Dinge mit Glitzer verzieren. Ich kann mir dies auch super auf Geburtstags- oder Weihnachtskarten vorstellen, was meint ihr? Die Möglichkeiten sind einfach riesig!

Und nun kann einer von euch ein Glitza Fashion Tattoo Set „Crazy Geometry“ gewinnen. Beantwortet einfach in den Kommentaren, was ich damit verzieren würdet und schon seid ihr im Lostopf! Das Gewinnspiel get bis zum 9.9.2016! Viel Glück!

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Sara Bow

    Wie toll ist das denn 😀 Es geht doch nichts über eine Portion Glitzer 😀

    <3

  • Eva Lu

    Ich liebe Glitzer! Ich würde es vor allem für Verpackungen und Geschenke verwenden (Weihnachten ist ja auch nicht mehr so lange hin) 😉

  • Maryam

    Die Idee mit dem Nageldesign finde ich wirklich super 😀 das würde ich auf jeden Fall ausprobieren. An sonsten kann es für mich nie genug Glitzer geben xD da würde vieles anfangen zu funkeln
    LG

  • Anastasia T.

    Toll! Ich würde damit meine Nägel und meine Kindle Hülle verzieren .
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  • Eva B.

    wie cool ist das denn? Da habe ich ja noch nie von gehört 🙂 Ich finde die Idee mit den Nägeln wundervoll und würde sie auch als Statement-Körperschmuck an den Armen tragen 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Eva