Festive Looks – We wish you a very nude-mas!

Letzte Woche startete dank Isa die Festive Looks Weihnachtsreihe – Dank meiner Kamera konnte ich beim ersten Look leider nicht dabei sein T__T
Ab dieser Woche bin ich aber wieder am start und somit zeige ich euch meine Interpretation des Themas „We wish you a very nude-mas!“
Ehrlich gesagt, ist dieses Thema für mich gar nicht so einfach ~
So viel Nude-Tönr trage ich nämlich nicht – absolut liebe ich Lidschatten in sämtlichen Rot-Tönen!
Somit habe ich mich bei diesem Look etwas nackt gefühlt – aber irgendwie bin ich wieder auf den Geschmack gekommen ~

 Glücklicherweise habe ich die Urban Decay x Gwen Stefani* im Hause und somit konnte ich ein nudiges Augenmaße Up zaubern.
Dazu einen schwarzen Eyeliner und Mascara, der tolle Wimpern zaubert – Fertig!
Ich hätte auch gerne noch einen oben drauf gesetzt mit Nute-Lippen – aber ich besitze nicht einen einzigen Nute-Lippenstift!
Es gibt nur Pink, Lila und Rot in meinem Repertoire 😀
Somit habe ich mich für ein dezenteres Himbeer-Pink für die Lippen entschieden – das dezenteste was ich finden konnte ~
 Ignoriert mein müdes Aussehen – ich habe die Nacht vorher nicht viel geschlafen! T__T
Für den Look habe ich folgende Produkte benutzt:
Etude House Any Cushion
CANMAKE Marshmallow Powder
Urban Decay x Gwen Stefani Palette*
Urban Decay Primer Potion*
Dolly Wink Liquid Eyeliner
Fairy Drops Mascara
Innisfree Brow Powder
Laneige Lipt Tint – Special aus einer Weihnachtsbox
Schaut euch unbedingt noch die anderen tollen Looks der teilnehmenden Mädels an ~
Mir gefällt der Look wirklich gut, aber ich werde mich definitiv „krasser“ an Weihnachten schminken – Rot-Töne ich komme!!! ^^// 

Today’s post is about a festive Christmas Look.
Some bloggers and me want to give you some inspiration what to wear on Christmas.
„We wish you a very nude-mas!“ is the theme of this look!

 

Wie gefällt euch mein „We wish you a very nude-mas!“ Look?
Wie werdet ihr euch Weihnachten schminken?
Tragt ihr gerne Nude-Farben?
*PR Sample
Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.