Briefe schreiben? Old School?

Ich liebe es Briefe und Karten zu bekommen.
Ich freue mich jedes mal, wenn ich offline etwas aus dem Briefkasten fische, was keine Rechnung ist xD
Ich behalte jede Karte und jeden Brief in einer Box – ab und an durchwühle ich diese dann und freue mich über all die Briefe und Postkarten, die mich schon so erreicht haben!
In Seoul bleibt mein Briefkasten allerdings so gut wie leer T__T
Hier in Korea bin ich ganz baff von der rießen Auswahl an Briefpapieren und Grußkarten und weiß gar nicht, was ich alles kaufen soll xD
Ich könnte das täglich irgendetwas neues kaufen – vor allem in der Weihnachtszeit habe ich Karten wie ne blöde gekauft.
In Deutschland passiert mir das irgendwie nie.
Ich finde viele Designs so 0815 und irgendwie nicht besonders.
Man kann Karten und Co. ganz individuell nach seinen eigenen Wünschen gestalten – man kann aus über 1.000 Vorlagen wählen oder sein eigenes Design hochladen.
Man kann sowohl „online“ als auch „offline“ Karten, Einladungen und Save the Date Ankündigungen verschicken.
Ich finde dies richtig praktisch und eine schöne Idee – denn individuelle und hübsche Einladungen und Co. bleiben einem eher in Erinnerung als 0815 Dinge, die jeder bekommt.
Was ich immer etwas schade finde, ist wenn jemand per WhatsApp einlädt.
Ich weiß es geht schneller, aber ich habe wirklich schon mal so eine Hochzeitseinladung bekommen und das fand ich nun wirklich blöd.
Schreibt ihr noch Karten und Briefe?
Oder macht ihr alles inzwischen Digital?
Bekommt ihr auch so gerne Post?

 

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Linesliebstes

    Mir geht es da genau wie dir, ich liebe es "richtige" Post zu bekommen. Zu Weihnachten hab ich wie verrückt Weihnachtskarten verschickt, in der Hoffnung auch ein paar zurück zu bekommen 🙂 und als die ersten dann im Briefkasten lagen, war die Freude natürlich groß.
    Ich hatte früher sogar mal eine Brieffreundin 😀 gibt es sowas heute überhaupt noch??
    Ich hab da immer das Briefpapier bemalt und den Umschlag beklebt! Hach, das macht man heute viel zu selten…

    LG

  • Geri

    Ich liebe es auch, richtige Post zu verschicken =) Habe erst vor kurzem in München zuckersüße Briefpapiere bei Neotokyo gekauft ^^

  • Jen

    Definitiv old school! 🙂 Deswegen mag ich auch das Filofaxen und Briefe schreiben so sehr. <3
    Letztes hat leider etwas nachgelassen :<

    Und wtf… 'ne Einladung zu einer Hochzeit per Whatsapp Nachricht geht mal gar nicht!

  • Beauty Mango

    Das mit den Whats App Einladungen kenne ich nur zu gut xD Ich liebe es Briefe zu bekommen, aber das ist leider eine Seltenheit. Dabei hab ich so viel Briefpapier zum antworten 😀

  • STILETTOLOGY

    Praktisch ist natürlich digital aber old school ist viel persönlicher. Insbesonders wenn es per Hand geschrieben wurde. Ich liebe auch, Briefe zu bekommen. Leider meistens krieg ich nur Rechnungen oder Werbungen :-s

    Kisses,

    Adrian FS.

  • Sam Murakami

    Korea und Japan haben definitiv die schönsten Briefumschläge und Papier! Hab bis vor Kurzem auch in Seoul gelebt und Tonnen an Briefpapier auf Vorrat mit mir zurück nach Hause geschleppt für meine Brieffreunde 🙂 Es ist halt doch was ganz anderes nen richtigen Brief zu bekommen als ne Email oder so.
    Liebe Grüße!

  • Anhy

    Old School, Baby <3
    Ich liebe Briefe und Postkarten! Bewahr sie auch alle in eine Kiste auf, es ist einfach so viel persönlicher. Hm.. Geburtstagseinladungen bekommt man inzwischen ja ganz oft bei fb, da hab ich mich jetzt einfach daran gewöhnt. Aber Hochzeitseinladung per WhatsApp? Wie blöd und unromantisch ist denn das xD