CLIO – Mad Matte Lips – Candy Rosy

PR Sample

Matte Lippenstifte sind meine Favoriten. Glänzende Lippen sind zwar hübsch, aber Matte und Semi-Matte mag ich einfach am liebsten. Lippenstifte an sich trage ich kaum noch – eher Lip Tints oder Liquid Lipsticks. Die Clio Mad Matte fand ich aber mega interessant und somit wollte ich unbedingt einen testen! Es gibt insgesamt 23 verschiedene Nuancen – mein Favorit ist die No. 21 – Candy Rosy.

Die Verpackung ist schön schlicht und jeweils in der Farbe des enthaltenen Lippenstiftes! Die Ummantelung erinnert etwas an mattes Samt und sie fühlt sich sehr hochwertig an. Man kann einen ganz leichten und süßlichen Duft wahrnehmen, welcher nicht störend ist. Die Verpackung ist dünner als der Standart-Lippenstift, was mir wirklich gut gefällt. So nimmt der Mad Matte weniger Platz weg und ist ideal für unterwegs!

Ich würde die Konsistenz als Velvet-Matte beschreiben. Der Mad Matte gleitet ganz leicht über die Lippen – man kann ein intensives Ergebnis erzeugen oder die beliebten Bitten Lips schminken, indem man die Farbe von Innen nach Außen mit dem Finger streicht. Meist hat man das Problem, dass matte Lippenstifte die Lippen austrocknen und nach einiger Zeit etwas abbröckeln. Der Mat Matte trocknet die Lippen nicht aus und fühlt sich den ganzen Tag sehr seidig auf diesen an. Die Haltbarkeit kann sich sehen lassen – nach dem Essen und Trinken muss man nicht Nachschminken. Nach einigen Stunden verblasst er etwas, aber nicht so schlimm, als das man nachziehen müsste. Ihr bekommt die Mad Matte Lips von Clio bei Jolse für ca. 14€/4.5g.

Kennt ihr die Mad Matte Lips? Tragt ihr gerne Matte Lippenstifte?

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.