Düsseldorf

Althea – Petal Velvet Sunaway Sunscreen Review

PR- Sample

Sonnencreme ist der wichtigste Schritt in der Pflegeroutine. Die neuste Sonnencreme in meiner Sammlung ist die Althea Petal Velvet Sunaway . Eine Recht Flüssige Sonnencreme – ich würde es eher Fluid nennen! Sonnencreme ist nicht gleich Sonnencreme. Manche sind super ölig, anderen hinterlassen einen weißen Film und andere wiederum vertagen sich mit Make Up nicht. Die Althea Petal Velvet Sunaway Sonnencreme überzeugt mit SPF of 50+ and PA++++ – ich würde ja am liebsten noch einen höheren SPF haben.

Wenn man mit mir befreundet ist, muss man ständig damit rechnen, dass ich eine Vortrag darüber halte, wie wichtig Sonnencreme ist. Oft werde ich gefragt, was für Produkte ich benutze, denn ich würde nicht wie 31 aussehen. Ihr könnt benutzen was ihr wollt, doch verzichtet niemals auf die Sonnencreme. NIE! Ich trage sie jeden Tag – egal ob ich das Haus verlasse oder nicht. Egal ob Sommer oder Winter! Trichtert euch das ein und ihr könnt die Hautalterung aufhalten!

Die Petal Velvet Sunaway befindet sich in einer schlichten, dennoch schönen Verpackung. Sie liegt gut in der Hand. Es ist eine Perle enthalten, da ihr sie vor dem Gebrauch immer gut schütteln müsst. Tut ihr dies nicht, dann kommt die Sonnencreme super flüssig aus der Packung.

Der Duft ist sehr angenehm, nicht aufdringlich und verfliegt sehr schnell. Also für alle, die keine Gerüche in Produkten mögen durchaus aushaltbar.

Die Petal Velvet Sunaway ist mit Damask Rose Extrakt angereichert, welches die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und Hautirritationen bekämpft. Das enthaltene Geranium Öl heilt Akne und boosted das Strahlen eurer Haut.

Die Petal Velvet Sunaway ist sehr leicht und zieht schnell in die Haut ein. Sie hinterlässt keinen weißen Film. Die Haut wirkt ebener, denn die Sonnencreme hinterlässt ein „Velvet-Finish“. Ich bin sehr begeistert davon, da ich auch an Tagen, an denen ich kein Make Up trage ein schönes Hautbild vorzeigen kann.

Mein Make Up und die Petal Velvet Sunaway vertragen sich wunderbar. Kein Absetzten kein fettiger Glanz und kein „Pilling“. Die „Micro-Powder-Barrier“ hilft dabei euer Sebum unter Kontrolle zu halten – also kein nachträgliches Glänzen!

Es gibt durchaus bessere Sonnencremes, aber die Althea Petal Velvet Sunaway ist nicht schlecht und ich nutze sie aktuell recht gerne! Meine absoluten Favoriten bleiben weiterhin die Make Prem Sunscreens. Die Althea Petal Velvet Sunaway bekommt ihr bei Althea für 10$/55ml.

Kennt ihr die Althea Eigenmarke? Welche Sonnencreme benutz ihr? Benutzt ihr diese täglich?

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.