Clarins – 3-Dot Liner

Als ich das erste mal vom 3-Dot Liner von Clarins gehört hatte, war ich sofort neugierig, was es wohl damit auf sich hat!
Es soll ein revolutionärer Eyeliner sin, der lange hält und dort hingelangt, wo andere Eyeliner versagen.
Ihr kennt das bestimmt, wenn man einen normalen Eyeliner benutzt, dann kommt man nicht zwischen die einzelnen Wimpern und zurück bleiben helle Lücken!
Dieser Eyeliner soll dies ändern!
Das Design ist schlicht, wie man es von Clarins gewohnt ist – ich mag’s!
Witzig finde ich den Applikator – 3 „Zacken“ nebeneinander.
Sie sind schön weich und der Eyeliner liegt gut in der Hand.
Der Liner ist einfach in der Anwendung – einfach zwischen den Wimpern Punkt für Punkt setzten.
So verschwinden die lästigen Lücken!
Die Anwendung geht super schnell, da man direkt 3 Punkte anstatt einen setzt!
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Ich benutze den 3-Dot Liner sehr gerne für die Lücken – den Rest des Lidstriches mache ich allerdings mit meinem geliebten Dolly Wink Eyeliner – damit komm ich einfach am Besten zurecht :]

Ich möchte den Liner dennoch nicht missen, da ich die blöden Lücken zwischen meinen Wimpern nun endlich los bin <3

Keine Lücken zwischen den Wimpern mehr
Easy in der Anwendung

Ein kompletten Lidstrich schaffe ich damit nicht

Der 3-Dot Liner ist limitiert und kostet 21,50€.
Ich finde den Preis okay und kann euch den Liner nur empfehlen!
Wie findet ihr die Idee einer 3 Punkte-Liners?
Wäre das etwas für euch?
Kennt ihr das Problem mit den Lücken zwischen den Wimpern?
Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.