Beauty

Urban Decay x Gwen Stefani II + Look

Hier habe ich euch bereits die Lidschatten Palette aus der Urban Decay x Gwen Stefani Kollektion gezeigt.
Ab Montag wird es dann auch den Rest der Kollektion zu kaufen geben.
Um euch bei der Kaufentscheidung ein bisschen zu helfen, zeige ich euch, was es so hübsches Neues geben wird.
Ich hatte erst überlegt mehrere Post zu schreiben, entschied mich aber dagegen, da ich euch einen Überblick geben mag ~
Einen kompletten Look findet ihr am Ende des Posts.
Das wohl meist begehrteste Produkt ist die Blush Palette.
Ich habe schon einige Bilder auf Instagram gesehen und konnte es kaum erwarten, sie in den Händen zu halten.
Ich finde die Verpackungen der Gwen Stefani Kollektion echt gelungen und es fällt mir schwer die Umverpackungen weg zu werfen T__T
Im Gegensatz zur Lidschatten Palette, ist die Blush Palette weiß gehalten.
Finde ich gut, da man so beide direkt unterscheiden kann, da das Design sonst komplett gleich ist.
Enthalten sind 6 Blushes, Highlighter und Bronzer – also ist die Palette perfekt für unterwegs!
Ich mag solche Paletten wirklich gerne, da man so nicht unzählige Produkte haben muss und man  alles auf einen Blick hat.
Cherry // Easy // Angel
In der oberen Reihe der Palette befinden sich 2 Blushes und ein Highlighter.
Cherry ist ein kühles Pink mit leichtem Schimmer – gefällt mir richtig gut.
Easy erinnert mich etwas an MAC Gentle – auch Easy schimmert leicht un dich muss sagen, die Farbe gefällt mir auch unglaublich gut.
Angel ist ein Highlighter, welcher Champagner Farben ist und auch Angel gefällt mir sehr, sehr, sehr.
LO-Fi // Hush // OC
Die untere Reihe startet mit dem einzigen Bronzer der Palette.
LO-Fi ist matt, allerdings befinden sich ganz kleine, wirklich mini kleine Glitzer-Partikel darin.
Diese fallen aber zum Glück beim auftragen nicht mehr auf – habe es allerdings in der Sonne noch nicht gesehen!
Hush ist für mich ein Rosé-Goldener Highlighter – man kann ihn sicherlich auch als Bush tragen, aber mir gefällt er als Highlighter mehr!
OC war für mich die absolute Überraschung der Palette.
Zunächst sagte er mir gar nicht zu, da er so unglaublich Orange aussieht, doch nach dem ersten swatchen kann ich sagen, dass OC wohl der außergewöhnlichste Ton der Palette ist.
Der Schimmer ist so hübsch, leicht rosa und ganz subtil – so wie eine Perle schimmert zum Beispiel.
Ich habe schon lange nich mehr so einen schönen Schimmer gesehen <3
Ich würde auch OC als Highlighter verwenden, obwohl man ihn bestimmt auch als Blush schichten kann.
Leider konnte ich den Schimmer nicht wirklich einfangen :/
Die Palette wird 45€ / 6 x 2.8g kosten – erhältlich bei Urban Decay und Co.
Ein Produkt worüber ich mich ganz besonders gefreut habe ist die Brow Box – vor Ewigkeiten habe ich mir mal eine in London gekauft und sie abgöttisch geliebt!
Die Verpackung ist toll – eine kleine Version der Blush Palette.
Die Brow Box ist ehrlich gesagt ziemlich niedlich xD
So klein und doch ist alles enthalten, was man für perfekte Augenbrauen braucht.
In der oberen „Etage“ befinden sich zwei verschiedenen Brauen-Puder und eine Art Wax, mit dem ihr eure Brauen fixieren könnt.
Die Farbe der Brow Box nennt sich übrigens Bathwater Blonde – geeignet für dunkle und hell Blonde Typen.
In der unteren „Etage“ befindet sich das Equipment, dass man für perfekte Augenbrauen braucht.
Ich finde die kleinen Pinsel und die kleine Pinzette so süß und auch wirklich praktisch für unterwegs.
Die Farben werden wohl nichts für jemanden mit dunklen Augenbrauen sein und weitere Farben gibt es leider nicht.
Für mich sind sie super, ich habe nach etwas aschigeren Tönen gesucht!
Die Brow Box wird es für 32€ / 2 x 1.4g geben.
Es wird 8 Lippenstifte und 6 Lippen Pencils geben – jeweils 4 wurden mir zugeschickt.
Auch hier finde ich die Verpackungen wieder sehr gelungen!
Und der komplette Look der Kollektion ist einfach toll, oder?
714 //  Rock Steady // Wonderland // Firebird
Die Verpackungen der Lippenstifte selbst sind auch so hübsch gestaltet!
Wie ihr vielleicht merkt, hat mich die komplette Kollektion durch und durch begeistert.
Es war gar nicht einfach sich für einen Lippenstift für den unteren Look zu entscheiden.
714 wird als mega-mattes helles Rot beschrieben und das ist es auch!
Ich liebe matte Lippenstifte und ein mattes Rot kann man immer gebrauchen.
Rock Steady ist ein cremiges tiefes Weinrot und auch hier ist die Haltbarkeit echt genial!
Ich musste Rock Steady trotzt essen und trinken nicht nachziehen.
Wonderland wird als cremiges dunkles Pink-Rot beschrieben – auf den Swatches kommt dies leider nicht so ganz rüber.
Firebird hat mich zunächst etwas erschrocken.
Er wirkte so pink blau und erinnerte mich an die 90er xD
Nach dem swatchen war ich dann allerdings wieder beruhig – Firebird ist ein klasse Fuchsia Ton, welche genau in mein Schema passt.
Die Lippenstifte wird es jeweils für 20€ geben.

 

Passend zu den Lippenstiften gibt es 6 Glide-On Lip Pencil.
Lip Pencils finde ich immer klasse, besonders bei roten Lippenstiften – diese bluten ja gerne mal aus und das sieht wirklich unschön aus!
 714 //  Rock Steady // Wonderland // Firebird

 

Passend zu den 4 Lippenstiften habe ich nun also auch die Glide-On Clip Pencils.
Man kann mit ihnen übrigens super easy die Lippen umrahmen und eine perfekte unterlag für die Lippenstifte schaffen.
714 //  Rock Steady // Wonderland // Firebird
Wie der Name schon sagt, „gliden“ die Lip Pencils über die Lippen – ich nutze sie auch gerne alleine, ohne Lippenstift.
Lasst euch nicht von den Swatches abschrecken, sie sind etwas verlaufen, da ich meinen Arm zuvor mit Mizellen-Lösung gereinigt hatte.
 
Die Glide-On Lip Pencils wird es für 20€ geben.
Natürlich wollte ich euch direkt die Produkte ausprobiert zeigen und somit habe ich einen Look mit den Produkten geschminkt.
 

 

Für die Augen habe ich natürlich die Gwen Stefani Eyeshadwo Palette genutzt – was ich aktuell täglich mache.
Die Puder aus der Powder Box sind perfekt für meine Augenbrauen – ich mische beiden Farben übrigens.
Auf den Wangen trage ich Easy – leider sieht man nicht ganz so viel davon.
Ich sollte mich für Blog-Fotos demnächst overblushen, damit man mal mehr sieht.
Zum Konturieren habe ich LO-Fi genutzt.

 

Rock Steady trage ich auf den Lippen und ich liebe, liebe, liebe ihn!

So eine super Qualität und Haltbarkeit – großes Lob an Urban Decay!Alle Produkte bekommt ihr direkt bei Urban Decay ~

Wie gefällt euch die Kollektion?
Was wollt ihr euch holen?
Gefällt euch mein Look?
 

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Minnie
    22. Januar 2016 at 8:51

    OMG *__* Also die Produkte sind ja alle echt richtig toll. Besonders gut aber gefallen mir die Lippenstifte und Lip Pensils. Die Farben stehen dir richtig gut *__*
    Liebe Grüße ♥

  • Reply
    Kumi lynn
    22. Januar 2016 at 10:56

    WOW *-* Firebird ist ja mal ein Traum! Und ich glaube den werde ich mir bestellen °^°
    Ich habe die Lidschattenpalette auch hier und mag sie total gern 🙂
    Toller Bericht!

    Sonnige Grüße
    Franzy^^

  • Reply
    Beauty Mango
    22. Januar 2016 at 15:30

    Rock Steady gefällt mir auch total gut und Wonderland <3

  • Reply
    Lena Schnittker
    22. Januar 2016 at 17:35

    Ich mag den Look mit den roten Lippen wahnsinnig gerne, so ein schöner Ton!! lg

  • Reply
    nightmare.princess
    23. Januar 2016 at 10:01

    Wow da muss ich mir ja echt überlegen doch mal bei UD vorbeizuschauen und mir etwas davon zuzulegen. Besonders die Lippenprodukte gefallen mir sehr gut

    lg Sally

  • Reply
    Jay
    24. Januar 2016 at 15:25

    in Sachen Packaging kann kaum eine Marke Urban Decay was vormachen! wow!
    Werde wohl demnächst die Lidschattenpalette zusammen mit der Blushpalette bestellen 🙂 Wuuuuunderschöne Farben!
    Viele Grüße
    Jenny

  • Reply
    Moni Plura
    24. Januar 2016 at 23:31

    wow!

  • Leave a Reply