Lifestyle

Tipps zum besseren Einschlafen – Bye-Bye schaflose Nächte

Anzeige/ In Kooperation mit bettzeit-magazin.de6 Tipps zum besseren Einschlafen - Bye-Bye schaflose Nächte

Schlafen ist unglaublich wichtig. Wer nicht richtig schläft kann am nächsten Tag nicht richtig durchstarten, ist schlapp und oft auch schlecht gelaunt. Eine Zeit lang hast eich ziemliche Probleme einzuschlafen. Heute gebe ich euch Tipps, wie auch ich wie ein Baby schlafe.

Nummer 1 – Um am Abend richtig zu entspannen, mache ich mir eine warme Tasse Tee, vorzugsweise Kräutertee. Der Duft lässt mich relaxen und hilft mir dabei nach einem langen und stressigen Tag“runter zu kommen“. Schwarzen Tee sollte man vermeiden , da dieser aufputschend wirken kann. Wer keinen Tee mag kann sich auch eine schöne Tasse Kakao oder warme Milch mit Honig machen.

6 Tipps zum besseren Einschlafen - Bye-Bye schaflose Nächte

Nummer 2 – Ein Gutes Buch vorm zu Bett gehen? Auf jeden Fall, dennoch sollte es nichts zu spannendes sein, denn dann liest man die ganze Nacht durch und kann nicht mehr aufhören. Dieses Problem hatte ich damals mit Harry Potter – Haha! Ich schmökere meisten sin leichter Lektüre um danach schön sanft in den Schlaf zu gleiten.

6 Tipps zum besseren Einschlafen - Bye-Bye schaflose Nächte

 

Nummer 3 –  Das A und O eines gesunden Schlafes, ist die richtige Matratze, Decke und Kissen. Jeder Mensch hat dort andere Vorlieben. Der eine schläft lieber auf Wolken, der andere wiederum auf Stein. Daunendecke oder doch lieber eine andere? Es ist gar nicht so einfach, dass richtige für sich zu finden! Langezeit habe ich auf einem falschen Kissen geschlafen und mich gewundert, wieso ich morgens so verspannt war oder so unglaublich müde. Wer sich nicht sicher ist, welches Kissen das Beste für einen ist, kann sich einmal beim Bettzeitmagazin zum Thema Kissen umsehen. Dort findet ihr auch Tipps rund um das richtige Kissen für jede Schlafposition. Jeder Mensch schläft in einer anderen Position und sollte daher auch das richtige Kissen besitzen.

6 Tipps zum besseren Einschlafen - Bye-Bye schaflose Nächte

Nummer 4 – Ja auch in meinem Alter habe ich noch ein Kuscheliger im Bett. Ryan habe ich noch nicht so lange, dennoch hilft er mir sehr beim einschlafen. Mein Freund, der leider in Korea lebt hat ihn mir geschenkt. Vielleicht habt ihr ja auch ein Plüschtier, welches euch beim einschlafen helfen kann.

6 Tipps zum besseren Einschlafen - Bye-Bye schaflose Nächte

Nummer 5 – Ich liebe Raum Sprays und Sprays, die ich auf meine Bettwäsche sprühen kann. Mein Favorit ist das Chakra Water von Rituals. Der Duft ist so unglaublich lecker und entspannend. Auch Düfte mit Lavendel lassen einen einfacher einschlafen und euch den Stress vergessen.

Welche Tipps zum schnellen einschlafen habt ihr? Habt ihr Schlafprobleme? Habt ihr ein besonderes Kissen?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Geri
    9. Juli 2017 at 21:55

    Das ist ein toller Post. Ich habe zum Glück nicht so viele Probleme, nur wenn ich Nachmittags ein Schläfchen halte 😀 Ich habe meistens ein Kissenspray oder lese ein Buch, um besser einzuschlafen.

  • Reply
    Beauty and Pastels
    14. Juli 2017 at 11:01

    Lieben Dank für Tipps. Ich habe momentan bei der Hitze ein wenig Probleme mit dem Einschlafen. Auch die Wechseljahre lassen mich immer wieder ins Schwitzen kommen. Ich hoffe, das gibt sich sehr bald wieder.
    Liebe Grüße,
    Marion

  • Leave a Reply