Beauty

Sally Hansen Sugar Coat

In Juli und August gibt es eine Sugar Coat Kollektion von Sally Hansen – wie man beim Namen schon erahnen kann, handelt es sich dabei um sogenannte „Sandlacke“.
Ich mag das Finish total gerne – am liebsten mit Glitzer-Partikeln drin! :]
Ich mag euch heute alle Lacke zeigen, damit ihr schonmal wisst, welchen ihr euch zulegen wollt 😛
Cotton Candies ist ein toller Pink Ton – man soll die Lacke immer mit 2 Schichten lackieren um ein perfektes Ergebnis zu erzielen – er ist wie für mich gemacht und einer meiner Lieblinge dieser Kollektion!
Sweetie ist ein richtig saftiges Gelb, die mich irgendwie an Limonade erinnert 😀
Ich weiss nicht ob mir gelber Lack steht und muss es unbedingt demnächst austesten!
Cherry Drop ist wirklich ein absolutes Kirsch-Rot für mich ^^
Ich finde die Farbe toll – ich glaube ich muss jetzt jeden Tag umlackieren um alle Farben mal zu tragen 😀
Sugar Fix erweckt Erinnerungen an die Schule in mir – habt ihr euch auch manchmal die Nägel mit Tippex angemalt, wenn der Unterricht super langweilig war ? 😀
So wirkt der Lack auf mich oder wie Raufasertapete 😛
Dennoch kann ich mir vorstellen das es wirklich gut aussehen kann, auf meinen Nägeln.
Schwarze Nägel mag ich total – ich finde das immer sehr edel.
Dieser Lack erinnert mich aber eher an den Teer auf der Straße und finde ihn daher nicht so schön.
Ich weiss aber schon welche Kombi ich bei den EM und WM spielen tragen werde 😀
Mein absoluter Lieblingslack ist aber der „Sour Apple“ – ich stehe total auf Mint!
Ich habe ihn hier mit „Mint Candy Apple“ kombiniert.
Ich habe mich direkt mal an ein Nageldesign gewagt und das ist dabei rausgekommen – wie gefällt es auch?
Ich mag die Kombi aus glatt und rau :]
Die Lacke werden um die 7,99€/11,8ml kosten und sind bei Müller erhältlich.
Auftragen und auch ablackieren ist super einfach!
Der Lack trocknet zum Glück sehr schnell, da man bei dem Finish ja kein Überlack nutzen kann.
Ich mag die Kollektion – finde aber immer noch Glitzer-Sandlacke schöner <3
Wie gefallen euch die Lacke?
Ist etwas für euch dabei?
Mögt ihr das Finish?

You Might Also Like

27 Comments

  • Reply
    Svenja
    2. Juli 2013 at 8:08

    Sehr toll. Aber ich habe mich an meinen Nägeln immer nach 2 Tagen satt gesehen. ABer die ausgewöhnlichen Farben machen es spannend 🙂

  • Reply
    Lena Schnittker
    2. Juli 2013 at 8:08

    Mint, gelb und pink bitte einmal zu mir! Mir gefallen diese fast noch besser als die mit Glitzer und wenn sie sich dann sogar noch ohne größere Qualen ablackieren lassen – perfekt! lg Lena

  • Reply
    Thi von Kawaii-Blog.org
    2. Juli 2013 at 8:11

    hab mir letztens auch von kiko 2 sugarmatt lacke geholt
    irgendwie sind sie toll
    aber manchmal auch hässlich 😀
    kann mich ned entscheiden

  • Reply
    Happy Berry
    2. Juli 2013 at 8:41

    Sugarfix sieht auf deinem Foto ganz hübsch aus, finde ich. Aber der Rest is nicht so meins.
    Liebe Grüße

  • Reply
    Jen
    2. Juli 2013 at 8:54

    Ich weiß nit so recht, aber ich kann mich mit den Sandlacken bisher noch nicht anfreunden XD;

    Ps: Welche Font benutzt du bei den Bildern? Find ich total hübsch :3 ~ Tell meeee, pls ♫~

  • Reply
    Thuy
    2. Juli 2013 at 9:25

    Sour Apple sieht toll aus! Finde die anderen Farben nicht so ansprechend und das "Muster" ist irgendwie nicht so schön wie von p2 Sand Style

  • Reply
    MrsMasquerade
    2. Juli 2013 at 9:33

    Sour Apple gefällt mir richtig richtig gut! Die Lacke gibt's bestimmt auch online oder? 🙂

  • Reply
    judith
    2. Juli 2013 at 9:46

    Shia du hast immer so supertolle Lacke!! Ich liebe diese Posts 🙂
    Mir persönlich gefällt Cotton Candies am Besten 🙂 Ich stehe ja ein bisschen auf Pink, vor allem was die Nägel betrifft.

  • Reply
    Sofia
    2. Juli 2013 at 10:13

    schwarz und weiß finde ich richtig toll! Mag es, dass die mal keinen Glitzer haben und nur diese coole Finish *.*

  • Reply
    kunterdunkle
    2. Juli 2013 at 10:29

    Ohne Glitter finde ich die etwas…hm, unschön.
    Allerdings gefällt mir die minty Kombi total, so würde ich den auch ohne Glitter tragen wollen =^.^=

  • Reply
    ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
    2. Juli 2013 at 10:37

    Oh die sind echt toll :)!!!

  • Reply
    LacquerVictims
    2. Juli 2013 at 10:37

    Ich frag mich, obder weiße Lack echt wie Zucker auf den Nägeln aussieht.. Aber mit glitzer gefallen sie mir auch immer besser, da stimm ich dir 100% zu

  • Reply
    Allie
    2. Juli 2013 at 11:52

    Den gelbe und den grünen finde ich schön!
    Dein weißen brauche ich nicht, da ich mir wahrscheinlich die OPI Bond Girls Minis bestellen werde und da auch ein weißer bei ist.
    Einen mintfarbenen habe ich bereits von KIKO, obwohl der deutlich knalliger ist als der von Sally Hansen!
    Alles Liebe
    Allie

  • Reply
    Lisa
    2. Juli 2013 at 12:33

    Die Kombination von Sour Apple mit einem normalen Lack finde ich klasse! Ansonsten mag ich das Sand-Finish nicht so gerne, ohne Schimmerpartikel sieht es irgendwie aus wie überhitztes Plastik (oder so ähnlich ;-))

  • Reply
    Rosered
    2. Juli 2013 at 12:43

    Hm, ich denke, ich werde mir den türkisen und weißen holen; meine türkisen sind alle so zickig beim Auftragen und einen weißen hab ich noch gar nicht. ^-^
    Und dein Nageldesign gefällt mir total gut, sowas werd ich demnächst auch mal versuchen. 🙂

  • Reply
    Irina
    2. Juli 2013 at 12:57

    Die Kombi mit dem Mint Candy Apple finde ich sehr gelungen, ansonsten kann ich den Sandlacken nicht so viel abgewinnen…habe den Las Vegas Showgirl von ANNY und werde nicht so recht warm mit dem matten Sandfinish…wenn schon dann lieber mit etwas Glitzer. Aber allgemein gefallen mit die normalen glatten Lacke besser.

  • Reply
    Katniss Heart
    2. Juli 2013 at 18:46

    Die sehen alle wirklich schön aus 😀 Ich finde den weißen irgendwie cool 🙂 Liebe Grüße 🙂

  • Reply
    Carolina Bandita
    2. Juli 2013 at 19:27

    Ich mag die Sugar Nagellacke garnich sooo dolle. Aber ich find deine Idee super, nur die Spitzen damit zu lackieren. Das sieht mit dem passenden Nagellack bombastisch aus 🙂

    LG Chilieta (Instagram)

  • Reply
    Stef
    2. Juli 2013 at 20:01

    Ich muss sagen, dass sie mir ohne Schimmer so gar nicht gefallen..

  • Reply
    Beauty Mango
    2. Juli 2013 at 21:30

    Also mir gefallen die iwie gar nicht vom Effekt her. Da find ich die von p2 100 Mal schöner, aber das Nageldesign gefällt mir!

  • Reply
    Astrid Bambi
    3. Juli 2013 at 7:33

    Ich finde die Kombi beim letzten Bild richtig toll- wenn man alle Nägel so lackiert,wäre mir das eindeutig zu viel "Sand-Zucker" Look. 🙂
    Am tollsten ist wirklich die Farbe Mint und das Pink am Anfang.
    Mal schauen ob ich beim Müller vorbeilauf ^^.
    Schöne Vorstellung!

  • Reply
    St3ffi
    3. Juli 2013 at 12:47

    Die Farben sind toll, aber dieses krisselige gefällt mir überhaupt nicht, das sieht sehr unschön aus. Daher sind die Lacke nix für mich.

  • Reply
    Jule Rockt
    3. Juli 2013 at 14:14

    Ich liebe die Farben Cherry Drop und Sour Apple.
    Leider kann ich diese Farben nicht bekommen 🙁

  • Reply
    Paulaxoxoo
    3. Juli 2013 at 17:49

    Ich finde die Lacke so toll. ♥

  • Reply
    Jenny Glöckner
    4. Juli 2013 at 23:43

    Das gelb ist richtig richtig schön!

  • Reply
    Raphaela soshy
    7. Juli 2013 at 13:35

    die Lacke sehen echt schön aus. Gibt es die wirklich nur bei Müller?

  • Reply
    Miss Zimt
    11. Juli 2013 at 12:11

    Bunt und einfarbig gefällt mir das Sand bzw Sugarfinisch gar nicht. Selbst der rote P2-Sand Finish gefällt mir nicht.. Ich mag das einfach nicht mit solchen Farben… Kann mich gar nicht dafür begeistern :/

  • Leave a Reply