Beauty

Benefit Stay Flawless

Ich bin den Flawless Produkten von Benefit total verfallen – die Foundation habe ich euch bereits hier einmal vorgestellt (Da war ich sogar noch blond :D)
Das Puder hatte ich bereits 2x nachgekauft und wir auch ein 3. mal gekauft – wenn ich das jetzige Puder von essence leer habe!
Nun gibt es ein neues Produkt aus der Flawless Reihe – Stay Flawless 15-Hour Primer.
Ich habe den Primer auf amerikanischen Blogs schon gesehen und habe jeden Tag gehofft, das er endlich nach Deutschland kommt.
Die Verpackung ist doch wohl absolut Zucker, oder?
Alles mit Polka-Dots erweicht mein Herz 😛
Ich finde die Verpackung mal wieder absolut gelungen und es passt so toll zu den anderen Flawless Produkten!
Der Primer selbst ist farblos und geruchlos – es sind keine Parabene enthalten.
Mit dem Stift kann man den Primer super verteilen und somit muss man nicht mit Fingern ins Gesicht fassen – Weniger Pickelchen, ahoi!
Den Primer soll man auf dem Gesicht verteilen und dann sofort die Foundation drüber machen – beides zusammen dann im Gesicht verteilen!
Ich finde zusammen lassen sich die Produkte etwas schwerer verteilen, aber nicht so, dass es mich stören würde.
Ich habe den Primer in den letzten, wirklich heißen Tagen getestet und ich fand, dass meine Foundation länger hielt als sonst – natürlich keine 15h bei dem Sauna-Wetter da draußen!
Ich habe wirklich das Gefühl, dass sich Primer und Foundation verbinden und dort bleiben wo sie sollen – auf der Haut!
Ich denke somit, dass bei normalen Temperaturen das Make Up noch besser hält :]
Das Gefühl auf der Haut ist angenehm und nicht so Silikon-mäßig wie bei anderen Primern, die ich schon benutzt hatte.
Ich bin auf jeden Fall sehr angetan vom Primer und kann mir dieses hübsche Ding aus meiner Make Up Routine nicht mehr wegdenken.
Ich benutze den Primer am liebsten mit der Hello Flawless Foundation – die Produkte sind eben für einander gemacht!
Aber auch mit anderen Foundations und BB Creams funktioniert er toll.
Der Hello Flawless Primer ist ab dem 1.August erhältlich und wird 34€ kosten.
Was sind eure liebsten Primer?
Besitzt ihr die Hello Flawless Produkte?
Wäre der Primer etwas für euch?

You Might Also Like

21 Comments

  • Reply
    Lena Schnittker
    28. Juli 2013 at 8:37

    Also die Verpackung ist auf jeden Fall ein Traum! Ich nutze aber nur selten Primer, quasi wenn ich gerade mal dran denke. 😉 lg Lena

    • Reply
      Shia
      28. Juli 2013 at 10:15

      Hihi, dann lohnt sich das wirklich nicht 😀

  • Reply
    Donna
    28. Juli 2013 at 8:52

    Ich bin ein riesiger Benefit Fan, aber da ich meist nur Concealer+Puder trage, wären 34 Euro für einen Primer zuviel für mich. Trotzdem glaub ich dir auf's Wort, dass er großartig ist 🙂

    • Reply
      Shia
      28. Juli 2013 at 10:15

      Hihi – dann würde ich auch keinen Primer tragen 🙂

  • Reply
    Butterbunny
    28. Juli 2013 at 9:29

    Naaaw die Verpackung ist ja Super süß X3 aber ich glaube der Preis schreckt mich doch ganz schön ab, auch wenn ich das Produkt an sich sehr interessant finde :3

    • Reply
      Shia
      28. Juli 2013 at 10:14

      Hier ist einiges drin und man braucht nur ganz wenig Produkt ^^ Denke der Stift wird ewig halten ^^

  • Reply
    Jenny
    28. Juli 2013 at 9:42

    Ich benutze außer Foundation und Puder gar nichts mehr (Concealer, Primer).. aber das ändert sich nach dieser guten review vielleicht wieder 🙂

    • Reply
      Shia
      28. Juli 2013 at 10:14

      Ich benutze gerne Primer, da so alles besser hält 🙂 So muss man sich keine Gedanken machen, ob man nach ein paar Stunden nicht mehr geschminkt ist 😀

  • Reply
    Anonym
    28. Juli 2013 at 10:10

    Ich würde lieber häufiger Dinge sehen, die du selbst kaufst.
    Den Kawaii-Monday zB, meiner Meinung nach vernachlässigst du den in letzter Zeit sehr!
    Lg

    • Reply
      Shia
      28. Juli 2013 at 10:13

      Da kannst du dich freuen, denn morgen gibt es wieder einen Kawaii Monday ^^ Habe in letzter Zeit nicht so viel auf ebay bestellt, da ich meine aktuellen Produkte erstmal etwas nutzen wollte ^^ Man kann ja nicht immer kaufen, kaufen, kaufen 🙂

      Für mich macht es keinen unterschied, ob ich etwas selbst kaufe oder nicht – meine Meinung ist ehrlich und es wirkt sich auch kein geschenktes Produkt darauf aus 😉

    • Reply
      Anonym
      28. Juli 2013 at 23:10

      Es geht dabei weniger um deine Meinung als darum, dass ein Produkt, das du selber gekauft hast viel besser auf deinen Blog passt und zu dir passt.

      Es sagt mehr über dich aus und es ist halt einfach viel persönlicher zu sehen, was in deinem Einkaufskörbchen landet als was dir irgendeine Firma geschickt hat. Außerdem sind die Produkte, die du selbst gekauft hast, viel ehrlicher!

    • Reply
      Janine
      28. Juli 2013 at 23:12

      Ich seh das ähnlich wie Anonym!

    • Reply
      Shia
      28. Juli 2013 at 23:14

      Viele PR Produkte sind von mir selbst ausgesucht und nicht einfach so zugeschickt! Ich blogge nur über Dinge die ich wirklich mag und erwähnenswert finde 🙂 daher ist dort für mich kein Unterschied 🙂

      Klar bekomme ich auch Sachen ungefragt, aber ich muss ja nicht über alles schreiben 🙂

  • Reply
    Heavenly Rosalie
    28. Juli 2013 at 12:55

    Benefit Produkte sind klasse! Mir gefallen die Verpackungen auch – machen im Bad richtig was her!! 🙂 Primer verwende ich von bareMinerals. Verteilt sich leicht und gibt mir ein gutes "Hautgefühl"!
    LG Rosalie

    • Reply
      Shia
      28. Juli 2013 at 19:03

      Von bareMinerals habe ich bis jetzt noch gar nichts getestet – muss ich unbedingt mal nachholen ^^

  • Reply
    Krümelchen
    28. Juli 2013 at 17:33

    Der Primer klingt echt gut, könnte was für mich sein, ich denke ich werde den mal testen. Die Stiftform finde ich aber ehrlich gesagt nicht gut. Ich wasche mir vorm schminken die Finger, und ob ich mir nun saubere Finger oder den Stick ins Gesicht reibe, dürfte sich da nichts nehmen. Und wenn dann beim einreiben Bakterien zb von Pickeln übers Gesicht verteilt werden, dann hab ich die nur einmalig an den Fingern, die man waschen kann. Mit dem Stick hab ich die Bakterien dann dauerhaft am Stick hängen und schmier sie mir beim nächsten mal wieder ins Gesicht. Von daher find ichs eher unhygienischer….

    • Reply
      Shia
      28. Juli 2013 at 19:04

      Haha stimmt so kann man es auch sehen ^^ ich fühle mich aber irgendwie besser dabei 😀 Ich liebe es im Gesicht "rumzumalen" 😀

  • Reply
    MrsMasquerade
    28. Juli 2013 at 19:01

    Toller Post Shia! Hätte ich ein paar Taler über, würde ich ihn mir auf jeden Fall näher ansehen.
    Aber im Moment bleibe ich lieber bei dem Primer von Tony Moly :]

    • Reply
      Shia
      28. Juli 2013 at 19:04

      Danke Dir :3 Welchen benutzt du denn ? 🙂

  • Reply
    Beauty Mango
    29. Juli 2013 at 7:42

    Den Primer werd ich mir wohl oder übel zulegen müssen 😀

  • Reply
    ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
    4. August 2013 at 9:44

    Das klingt echt super 🙂 … zumal ich bisher nur ein Primer-Puder von Catrice besitze 😛

  • Leave a Reply