Food

Rioja für Weingenießer – Mädelstalk auf der Fensterbank + Gewinnspiel

Anzeige / In Zusammenarbeit mit Rioja

Rioja für Weingenießer - Mädelstalk auf der Fensterbank

Wein habe ich erst dieses Jahr für mich entdeckt. Nie konnte ich verstehen, warum man Wein trinkt. Inzwischen genieße ich es richtig, mit einer Freundin zusammen zu sitzen, zu Quatschen und ein Gläschen Wein dabei zu trinken. Der perfekte Sommerabend.

Wir besitzen leider, leider keine Balkon. Wie gerne würde ich abends in der warmen Sommerluft draußen sitzen und in die Ferne schauen. Ein Balkon, ja das wärs. Doch die Not macht erfinderisch, oder wie sagt man? Wir wohnen Im Erdgeschoss und so wird eben mal die Fensterbank zu einem Balkon umfunktioniert. Beide Fenster auf, hinaufgeklettert, hingesetzt und die Seele baumeln lassen. Wie oft wir dort sitzen und uns unterhalten – wer braucht da schon einen Balkon? Zu einem Mädelsabend gehört neuerdings auch ein Gläschen Wein.

Rioja für Weingenießer - Mädelstalk auf der Fensterbank

Rioja für Weingenießer

Wir haben leckeren Qualitätswein aus Rioja von DOCa Rioja bekommen. Rioja ist ein Weinanbaugebiet in Spanien. DOCa steht für „Denominación de Origen Calificada“ und ist in Spanien eine Bezeichnung für Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete. Es gibt sowohl Weißwein, Rotwein und Roséwein aus fast 600 Weingütern. Es gibt unglaublich viele verschiedene Weine und jeder ist auf seine eigene weise etwas ganz besonderes.

Rioja für Weingenießer - Mädelstalk auf der Fensterbank

Ich selbst bevorzuge Weißwein – schön kühl und erfrischend. Auch Rosé trinke ich sehr gerne. Mit Rotwein muss ich erst noch warm werden, aber ich denke das gibt sich mit der Zeit. Wenn man bedenkt, dass ich vor April nie Wein getrunken habe ist es echt verwunderlich wie gut er mir auf einmal schmeckt. Man muss eben nur den richtigen Wein finden. Dank der Rioja Weine habe ich nun ein paar für mich unbekannte Weine probieren können – Wahnsinn wieviele unterschiede Geschmäcker es gibt.

Rioja für Weingenießer - Mädelstalk auf der Fensterbank

Ob nun mit oder Wein, es gibt nicht schöneres als Stundenlang auf der Fensterbank zu sitzen und zu reden. Die warme Sommerluft genießen und einfach mal alles um sich herum zu vergessen. Jetzt muss nur noch der Sommer zurück kommen, denn im Regen mag ich mich dort nicht hinsetzten.

Rioja für Weingenießer - Mädelstalk auf der Fensterbank

Weinverlosung – Rioja für Weingenießer

Damit Ihr zuhause auch die Weine von DOCa Rioja probieren könnt, habt Ihr jetzt die Chance ein Weinpaket zu gewinnen. Gewinnt 5 Flaschen Rioja Rotwein und genießt diesen mit euren Liebsten. Beantwortet dazu einfach folgende Frage in den Kommentaren: Welches ist eurer liebster Wein?

Die Teilnahmebedingungen :

  • Zur Teilnahme muss man mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen
  • Nur Kommentare unter diesem Beitrag zählen als Teilnahme
  • Es können nur Kommentare mit Kontaktmöglichkeit teilnehmen
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann auch nicht ausgezahlt werden

An der Weinverlosung teilnehmen könnt Ihr bis zum 5. August 2017 – 23.59 Uhr. Der Gewinner wird ausgelost. Der Versand erfolgt direkt von DOCa Rioja. Die Anschrift der Gewinnerin / des Gewinners wird zum Versand des Weinpaketes an DOCa Rioja weitergegeben.

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Pasadena85
    28. Juli 2017 at 11:49

    Ich trinke sehr gerne Eiswein, das ist ein ganz spezielles Geschmackserlebnis, da die Trauben erst nach dem ersten Frost geerntet werden, bei den Rotweinen bevorzuge ich spanische Rebsorten wie Garnacha Tinta oder Tempranillo, diese Weine haben einfach Temperament 🙂

    LG und schönes Wochenende,
    Ariane

  • Reply
    Anni
    28. Juli 2017 at 17:16

    Ich trinke auch am liebsten Weißwein, z. B. den Riesling vom Weingut Pauly 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende
    Anni

  • Reply
    Sabine
    30. Juli 2017 at 22:41

    Team Weißwein 😀 ich mag gern halbtrockene Weine, z.B. Riesling mit der feinen Säure. Meine Lieblingsmarken sind Erben und Blanchet.

    Liebe Grüße
    Sabine

  • Leave a Reply