Beauty

Clinique Blogparade – Take The Day Off Cleansing Balm + Gewinnspiel

Clinique Take The Day Off Cleansing Balm

Diese Woche startete die Clinique Covers Blogparade. Tolle Mädels haben sich zusammen getan um euch Look zu zeigen und Produkte zu reviewen, die wir lieben. Heute sind die wundervolle Eva und ich an der Reihe. Schaut euch unbedingt die anderen tollen Beiträge an und mach beim Gewinnspiel mit!

Clinique Take The Day Off Cleansing Balm

Ich liebe den Clinique Take The Day Off Cleansing Balm und nutze ihn gerne beim täglichen „Double-Cleansing“ als ersten Schritt. Man hat das Gefühl, dass das Make Up gerade zu vom Gesicht schmilzt. Der Cleansing Bald ist 100% Parfumfrei und somit nahezu geruchlos.

Clinique Take The Day Off Cleansing Balm

Als ich zum ersten Mal von sogenannten Cleansing Balls gehört habe, hatte ich etwas bedenken, dass sie einen Ölfilm hinterlassen oder in den Augen brennen könnten. Auch hatte ich bedenken, dass sie meine Sicht trüben würden – ich hatte so etwas mal mit einer Reinigung. Nach jedem benutzen konnte ich nur verschwommen sehen. Beim Take The Day Off Cleansing Balm ist dies zum Glück nicht so – ich kann ihn sogar nutzen, wenn meine Kontaktlinsen noch im Auge sind.

Clinique Take The Day Off Cleansing Balm

Der Clinique Take The Day Off Cleansing Balm ist weiß und wie oben bereits erwähnt geruchlos. Zunächst ist der Balm fest, sobald er mit warmer Haut in Kontakt kommt zerfließt der Balm und wird ölig. Der Balm entfernt wasserfestes sowie Make Up mit Sonnenschutz.

Clinique Take The Day Off Cleansing Balm

Man braucht nur eine kleine Menge um das Gesicht von Make Up und Unreinheiten zu befreien. Ich verreibe den Balm in meinen Handflächen und bringe ihn so zum schmelzen. Danach reibe ich damit sanft mein Gesicht ein, bis sich Mascara und Co. vollständig gelöst haben. Mit lauwarmen Wasser abwaschen und anschließend mit einem „Foam-Cleanser“ reinigen. Auch ohne den „Foam-Cleanser“ bleibt kein Ölfilm auf der Haut zurück. Der Take The Day Off Cleansing Balm kostet 31€/125ml.

Teilnehmer der Clinique Blogparade

17. Juli. 2017 Beatrix und Ilonka
18. Juli. 2017 Shia und Eva
19. Juli 2017 Jen und Sarit
20. Juli 2017 Jacqueline und Jen
21. Juli 2017 Claudia und Nicole
22. Juli 2017 Marina und Melanie
23. Juli 2017 Eve und Marina

Take The Day Off Cleansing Balm

Clinique Gewinnspiel

Das Erste ist das dekorative Paket und enthält:

  1. CLINIQUE + Jonathan Adler Cheek Pop in 02 Peach Pop
  2. CLINIQUE + Jonathan Adler Clinique Pop Lip Color + Primer in 26 Palm Beach Pop
  3. CLINIQUE Moisture Surge Hydrating Supercharged Concentrate
  4. CLINIQUE Pep-Start Hydrorush Moisturizer SPF20
  5. CLINIQUE Pep-Start Eye Cream
  6. CLINIQUE Anti-Blemish Solutions All-Over Clearing Treatment
  7. CLINIQUE Pep-Start Push

Das Zweite ist das pflegende Paket und enthält:

  1. CLINIQUE Pep-Start Double Bubble Purifying Mask
  2. CLINIQUE Moisture Surge Hydrating Supercharged Concentrate*
  3. CLINIQUE Pep-Start Hydroblur Moisturizer
  4. CLINIQUE Pep-Start Eye Cream
  5. CLINIQUE Anti-Blemish Solutions All-Over Clearing Treatment
  6. CLINIQUE Pep-Start Push
  7. CLINIQUE High Impact Mascara
  8. CLINIQUE Sweet Pots Sugar Scrub & Lip Balm

Teilnahmebedingungen:

  • Hinterlasse mindestens 1 Kommentar unter einem Blogbeitrag in der Clinique Brandlove Woche bei den teilnehmenden Blogs. Je mehr verschiedene Blogbeiträge du kommentierst, je mehr Lose erhältst du.
  • Maximum 14 Lose pro Person!
  • Offen für Österreich, Deutschland und Schweiz!
  • Das Gewinnspiel endet am 27.07.2017 23:59 Uhr,
  • Die beiden Gewinner werden am 28.07.2017 ausgelost und bei Marina bekannt gegeben.
  • Die Gewinner müssen sich innerhalb von 5 Tagen melden, sonst wird neu ausgelost.
  • Die Gewinne werden von Marina verschickt.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Jeder der mindestens ein Kommentar unter den Blogbeiträgen in der Clinique Brandlove Woche bei den teilnehmenden Blogs hinterläßt, nimmt an dem Gewinnspiel teil. Je mehr verschiedene Beiträge du kommentierst, umso größer ist deine Chance. Wenn du jeden Tag beide Blogbeiträge kommentierst, dann kannst du insgesamt 14 Lose bekommen.

You Might Also Like

66 Comments

  • Reply
    Valerie
    18. Juli 2017 at 9:39

    Schöne Review 🙂 Ich mag den Balm auch sehr gerne, allerdings ist er wirklich etwas teuer. Ich gönne ihn mir deshalb nur einmal im Jahr.

    LG Valerie

  • Reply
    Karina
    18. Juli 2017 at 10:34

    Wollte schon immer mal clinique Produkte testen, hört sich gut an!

  • Reply
    Melanie
    18. Juli 2017 at 10:47

    Oh ein klasse Bericht – hab den Balm schon ein paar Mal testen dürfen.
    Ich freu mich auf die Blogparade.

    LG
    Melanie

  • Reply
    Bettina
    18. Juli 2017 at 10:48

    Der Cleansing Balm klingt sehr interessant! Werde ich wohl auch bald mal ausprobieren 🙂
    Liebe Grüße, Bettina

  • Reply
    Sabrina
    18. Juli 2017 at 10:51

    Der Take the day off steht schon ewig auf meiner Liste 😄

  • Reply
    Testengel Mona
    18. Juli 2017 at 10:55

    Also das Produkt klingt echt interessant. Ich habe ja bei ölhaltigen Reinigungsprodukten auch immer eine sehr geringe Meinung… aber wenn da echt kein Fettfilm bleibt, sollte ich mir das doch mal ansehen.. danke für diesen Beitrag..

  • Reply
    Annabell
    18. Juli 2017 at 11:06

    Tolle Review! Das mit dem verschwommen sehen habe ich bei dem balm leider – aber nur ziemlich kurz. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass das schädlich wäre.. er ist schließlich auch für die Anwendung auf den Augen formuliert. ☺️

  • Reply
    Heidi
    18. Juli 2017 at 11:34

    Der Take the Day Off Balm hat es auch in meine Reinigungsroutine geschafft! Ich liebe es, dass es überhaupt nicht austrocknend ist, sondern so schonend und trotzdem sauber reinigt.

  • Reply
    Julia
    18. Juli 2017 at 12:06

    Wahnsinns Paket! Den Ball liebe ich und habe ich auch immer vorrätig… Ich wüsste da auch wirklich keine Alternative, hoffentlich bleibt er und noch lange erhalten 🙂
    Liebe Grüße

  • Reply
    Heike
    18. Juli 2017 at 12:15

    Danke für den tollen Bericht. Ich habe einige Produkte von Clinique zuhause, aber den Take The Day Off Cleansing Balm kannte ich bislang noch nicht. Dachte vorher auch, dass er einen Schleier auf den Augen hinterlässt.

  • Reply
    Sandra
    18. Juli 2017 at 13:02

    Das Produkt klingt echt gut. Ich glaub, ich muss mich wirklich mal ausführlich mit Clinique beschäftigen.
    LG, Sandra

  • Reply
    Milena
    18. Juli 2017 at 13:41

    Ich liebe das TTDO Cleansing Balm. Hat etwas Überwindung gekostet es zu kaufen, weil der Preis natürlich nicht ganz ohne ist, aber ich will nie wieder ohne 😀 ein wirklich tolles Produkt 🙂 💕

  • Reply
    Sabine (BeautyBiene24)
    18. Juli 2017 at 13:49

    Hallöchen,
    ich muss sagen, ich habe ihn auch schon getestet und war begeistert davon, wie sanft er alles entfernt hat. Allerdings hat mir die Balm-Konsistenz nicht gefallen. Ich habe gemerkt, dass ich eher für das Flüssige bin und
    habe mich dann wieder meinen Mizellenwasser gewidmet. Aber ich glaube, es gibt ihn mittlerweile auch in einer flüssigen Variante.
    Werde ich garantiert nochmal testen.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

  • Reply
    anastasia
    18. Juli 2017 at 13:55

    Hallo aus Kreta,
    ich besitze den Balm auch und mag ihn ganz gerne:).
    LG Anastasia

  • Reply
    Andrea
    18. Juli 2017 at 13:56

    Finde diese Blogreihe toll und habe mich richtig darauf gefreut, da ich die Marke gern näher kennenlernen möchte. Von dem Abschminkprodukt habe ich schon viel gehört, ich verwende meist Mizellenwasser zur Vorreinigung und dann Waschgel. Liebe Grüße

  • Reply
    Mrs Unicorn
    18. Juli 2017 at 14:42

    Ein toller Review!

    Liebe Grüße
    Celine von http://mrsunicorn.de

  • Reply
    Tanja
    18. Juli 2017 at 15:23

    schönes Review und eine super Beautymarke

  • Reply
    Stefanie Ehrlicher
    18. Juli 2017 at 16:08

    Ich liebe den Take the day off auch😊 clinique mag ich sowieso 😊 Deshalb bin ich natürlich gerne dabei

  • Reply
    Nicole
    18. Juli 2017 at 16:19

    ich will den schon so lange testen, hab aber immer noch si viel anderes Abschminkzeug zum aufbrauchen haha

  • Reply
    Michaela Federkiel
    18. Juli 2017 at 20:15

    Der ist ja wirklich sehr beliebt, ich muss den jetzt unbedingt mal testen 😉

  • Reply
    Geri
    18. Juli 2017 at 21:11

    Das ist eine sehr schöne Aktion. Und der Cleansing Balm hört sich so gut an.

  • Reply
    lulu
    18. Juli 2017 at 21:30

    Ich mag den Clinique Take The Day Off Cleansing Balm auch sehr gerne.

  • Reply
    Julia
    18. Juli 2017 at 22:05

    Klingt nach einer perfekten Lösung! in der Regel schminke ich mich mit ölhaltigem Make Up-Entferner ab und habe dabei immer ein ungutes Gefühl und die Befürchtung, dass meine Haut darum fettet. Nachdem ich das Öl dann extra gründlich abgewaschen habe, fühlt sich mein Gesicht trocken an. Vielleicht haben meine Haut und ich ja Glück und dürfen den Cleansing Balm mal testen 🙂

  • Reply
    Birgit Lehner
    18. Juli 2017 at 22:21

    Den Balm kannte ich bislang noch nicht – ich verwende eigentlich stets flüssige/gelige Cleanser, aber dieser klingt trotz der für mich ungewohnten Konsistenz echt vielversprechend.

  • Reply
    Ramona Hense
    18. Juli 2017 at 23:01

    Ich hab mir heute erst eine Probiergrösse von dem Balm bestellt…hoffentlich überzeugt er mich ebenso 😀

  • Reply
    Kathrin Bremer
    19. Juli 2017 at 0:18

    Ich LIEBE den Balm! Zum Abschminken kommt nichts anderes mehr auf mein Gesicht. LG

  • Reply
    Dilan Yildiz
    19. Juli 2017 at 0:51

    Das ist echt ein super Produkt zum Abschminken , vorallem weil sich die Haut danach gepflegt anfühlt . Mein Augenmake up krige ich damit gut runter .

  • Reply
    Sabrina
    19. Juli 2017 at 2:37

    Das hört sich echt toll an! Bin immer noch auf der Suche nach einem guten Makeup-Entferner für meine wasserfesten Wimperntuschen, werd mir dieses Balm mal näher anschauen. 🙂

  • Reply
    MDY T Hoang
    19. Juli 2017 at 2:48

    Danke für die Review! Würdest du den Cleansing Balm auch für Mischhaut / ölige Haut empfehlen ?
    Liebe Grüße
    Mandy

  • Reply
    Annette
    19. Juli 2017 at 10:26

    Schöner Bericht, ich besitze den Balm auch und mag ihn sehr gerne.

  • Reply
    Nancy
    19. Juli 2017 at 10:34

    Hallo Shia,
    von dem Cleansing Balm habe ich viel gutes gehört. Ich als arme Studentin bleibe aber lieber beim Balea Reinigungsöl.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

  • Reply
    Mella
    19. Juli 2017 at 10:51

    Oh das hört sich toll an👌👌

  • Reply
    Melli
    19. Juli 2017 at 10:56

    Hallo,

    den Balm von Clinique benutzten wirklich viele. Ich komm mit sowas leider nicht zureckt. In meine Routine hat sich jedoch Reinigungsöl geschlichen, so dass ich damit viel lieber mein Gesicht reinige.

    Lieben Gruß

    Melli

  • Reply
    Schokoblume
    19. Juli 2017 at 10:56

    Hallo Shia,

    den Cleansing Balm will ich auch schon lange ausprobieren, deshalb habe ich mir gestern bei meiner Clinique-Bestellung eine Probiergröße mitbestellt. Ich hoffe, dass er mir auch so gut gefallen wird wie dir!

  • Reply
    Karin
    19. Juli 2017 at 11:19

    Kenne ich noch gar nicht. Es hört sich aber sehr gut an.

    LG

    Karin

  • Reply
    Becci
    19. Juli 2017 at 11:48

    Wow was für ein tolles Gewinnspiel! Ich bin echt ein riesengroßer Fan von Clinique! Deswegen würde ich mich sehr, sehr arg über Set 1 freuen, um neben den bereits bei mir vorhandenen Pflegeprodukten, nunmehr auch mal dekorative Kosmetik von Clinique austesten zu können.
    Liebe Grüße, Becci

  • Reply
    Michelle Strasser
    19. Juli 2017 at 12:53

    Der Balm hört sich echt toll an!

    Lg Michelle

  • Reply
    Alina
    19. Juli 2017 at 13:05

    Oh der Cleansing Balm hört sich interessant an, den muss ich mir mal genauer anschauen 🙂
    LG,
    Alina

  • Reply
    Dajana
    19. Juli 2017 at 14:45

    Mensch dieses Produkt macht ja auch neugierig !
    Na mal sehen , wenn meine Creme wieder leer ist , dann probiere ich es auch mal aus .
    liebe grüße dajana

  • Reply
    Ria
    19. Juli 2017 at 19:20

    Den Cleansing Balm von Clinique habe ich noch nicht ausprobiert. Zur Zeit benutze ich The Body Shop Camomile Cleansing Butter.

    LG

    Ria

  • Reply
    FiosWelt
    19. Juli 2017 at 21:52

    Von Clinique besitze ich zur Zeit noch keine Produkte, ich habe sie mir irgendwie nie gegönnt.

    Liebe Grüße
    Fio

  • Reply
    spaincaro
    19. Juli 2017 at 22:53

    Hi Shia,
    der „Take the day off“ balm ist mein absoluter Holy Grail unter den Abschminkprodukten. Wird immer wieder nachgekauft 🙂
    LG,
    Caro

  • Reply
    Franziska
    20. Juli 2017 at 1:01

    Hatte vor Jahren auch mal eine Creme von Clinique und war begeistert 😍

  • Reply
    A.H
    20. Juli 2017 at 12:21

    Seit einiger Zeit bin ich auf diesen Balm umgestiegen, allerdings muss ich schon die Linsen vorher rausnehmen und es bleibt ein Fettfilm im Auge, der mich aber nicht so sehr stört. Ich schminke mich schließlich abends ab.

  • Reply
    kirschbluetenschnee
    20. Juli 2017 at 19:06

    Ich mag den Cleansing Balm von Clinique auch total gerne 🙂 Seit ich Ölreinigung lieben gelernt habe, kann ich mir eine Reinigung mit Waschgel gar nicht mehr vorstellen.

  • Reply
    Nicole
    20. Juli 2017 at 20:35

    Hallo,
    ich verwende den Cleansing Balm schon seit einer halben Ewigkeit. Allerdings nur, wenn ich ein wasserfestes Make-up trage. Ich habe leichte Rosacea und da mag meine Haut nichts öliges. Wenn ich den Balm täglich verwende, fängt meine Haut tatsächlich an, rum zu zicken. Ist halt eine Diva meine Haut :-). Vielen Dank für deinen Beitrag.
    LG Nicole

  • Reply
    Catrin
    20. Juli 2017 at 20:58

    Oh, diesen Cleansing Balm kenne ich noch gar nicht. Vielleicht leiste ich ihn mir demnächst mal, um ihn zu testen.
    Falls ich bei der schönen Verlosung gewinnen sollte, würde ich mich ganz besonders über das pflegende Paket freuen.
    Liebe Grüße sendet Catrin

  • Reply
    WasserMilchHonig
    21. Juli 2017 at 7:01

    Ich habe den Clinique Cleansing Balm jahrelang verwendet und bin aber auf das Clinique Cleansing Oil umgestiegen, einfach weil es einen Pumpspender hat 😉

  • Reply
    Lissy
    21. Juli 2017 at 10:25

    Den Balm kenne ich noch nicht, er steht aber auf meiner Liste.

  • Reply
    Beauty Mango
    21. Juli 2017 at 11:58

    Ich habe schon so viel gutes davon gehört, aber habe ihn leider immer noch nicht getestet. Das werde ich aber auf jeden Fall machen, sobald ich meine TBS Cleansing Butter aufgebraucht habe!

  • Reply
    Nicole
    21. Juli 2017 at 19:31

    Hallo,
    ich habe den Balm sehr gerne verwendet. Jetzt bin ich aber bei der Reinigungsmilch von Clinique gelandet und bin rund um zu frieden.

  • Reply
    Alisa Sto
    22. Juli 2017 at 12:03

    Von den Balm habe ich noch nie was gehört, macht mich aber sehr neugierig.
    Danke für den interessanten Bericht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Alisa

  • Reply
    Tina
    22. Juli 2017 at 19:08

    Hallo!
    Dieses Produkt kenne ich noch gar nicht. Es hört sich sehr interessant an und ich sollte es demnächst wohl mal näher betrachten.
    LG, Tina

  • Reply
    Marina
    22. Juli 2017 at 21:44

    Ich kenne die Reinigungsmilch, den Balm noch nicht, aber der ist ganz sicher genau so klasse, wie die Milch 🙂
    Danke für die interessante Review <3

  • Reply
    Anna Nasser
    22. Juli 2017 at 23:56

    Sehr schöner Bericht 🙂 der Balm klingt ja richtig gut 😀 muss ich auch mal ausprobieren

  • Reply
    Rosegoldaholic
    23. Juli 2017 at 13:07

    Ich kann Dir nur recht geben – ich liebe diesen Balm auch. Zur Zeit verwende ich das Reinigungsöl von Balea, was aber überhaupt nicht vergleichbar mit diesem Balm ist. Ganz große Liebe ist das.
    Dieser Balm schafft es sogar mein äe wasserfeste Mascara schonend und restlos von den Wimpern zu entfernen. Da stößt das Reinigungsöl an seine Grenzen.
    Das wird immer mein alltime Favorit sein und ich nutze ihn auch wie du bei der Double-cleansing Methode als ersten Schritt.

    LG Astrid

  • Reply
    Sandra P.
    23. Juli 2017 at 18:19

    Danke für die tolle Produktvorstellung! Ich kenne den Balm bis jetzt noch nicht, aber dank dir wird das demnächst geändert.
    Liebe Grüsse,
    Sandra

  • Reply
    Juliane
    23. Juli 2017 at 19:59

    das produkt hört sich sehr interessant an 🙂 bekommt man lust darauf sich das zu kaufen xD
    gerne versuche ich mein glück !

  • Reply
    Silvia
    24. Juli 2017 at 9:43

    Von dem Balm habe ich nun schon so so viel gehört und ich bin wahnsinnig neugierig darauf. Ich werde es mir definitiv bestellen, wenn mein aktuelles Produkt aufgebraucht ist.

  • Reply
    Margareta Gebhardt
    24. Juli 2017 at 17:50

    Hallo ,

    Toller und interessanter Beitrag.Die Bloggerparade finde ich toll weil man tolle Tipps bekommt.
    Ich springe in den Lostopf für Paket Nummer 2 die das pflegende Produkte enthält.
    Ich wünsche Dir schönen Montag 🙂

    Liebe Grüße Margareta (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

  • Reply
    Sandy
    24. Juli 2017 at 22:24

    Den Cleansing Ball habe ich als Travel Size in der Kulturtasche und bin begeistert! Ich ringe nur mit mir, so viel für ein Full Size auszugeben…

  • Reply
    steffi
    25. Juli 2017 at 12:47

    Liebe Shia,

    Das ist ein tolles Gewinnspiel und ein richtig, richtig guter Gewinn. Natürlich bin ich da dabei!
    Ich liebe Clinique und die Lash Power Mascara ist mein täglicher Begleiter. Für meine tiefliegenden Augen, bei der jede andere Mascara immer Spuren hinterlässt, bleibt sie immer da, wo sie hingehört.

    Liebe Grüße

    Steffi

  • Reply
    Nessi
    25. Juli 2017 at 13:30

    Ach, den habe ich auch schon so ewig auf meiner Wunschliste, aber konnte mich leider bei dem Preis bisher noch nicht dazu durchringen :/
    Vielleicht sollte ich aber wirklich endlich mal, seufz… 😀
    Liebe Grüße \(^_^)/

  • Reply
    Lilly
    25. Juli 2017 at 19:47

    Den Balm habe ich auch und finde ihn großartig

  • Reply
    Lilly
    26. Juli 2017 at 11:49

    Der Balm klingt wirklich toll, den muss ich mir auch mal gönnen 🙂

    VG
    Lilly

  • Reply
    Anastasia T.
    27. Juli 2017 at 9:20

    Den Clinique Take The Day Off Cleansing Balm benutze ich seit langem und ich liebe ihn 🙂
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  • Leave a Reply