ALIVE:LAB Korean Beauty

ALIVE:LAB Cotton Candy Ball – AHA & BHA gegen „Blackheads“ und „Flaky Skin“

ALIVE:LAB Cotton Candy Ball - AHA & BHA ALIVE:LAB ist eine recht neue Marke auf dem koreanischen Beauty Markt. Die Produkte habe sämtliche K-Beauty Blogger und Youtuber im Sturm erobert. Das absolute Highlight Produkt von ALIVE:LAB sind die Cotton Candy Ball Bällchen. Mit AHA und BHA getränkt bekämpfen sie „Bleackheads“ und „Flaky Skin“. 

Bei meinem letzten Besuch in Korea kam ALIVE:LAB auf mich zu und bot mir an, ihre Produkte auszuprobieren. Ganz besonders gespannt war ich auf die Cotton Candy Balls, da ich auf meiner Nase Mitesser habe. Auch meine Haut war schon lange nicht mehr ebenmäßig.

ALIVE:LAB Cotton Candy Ball - AHA & BHA TweezerDie Zange, die man nicht verlegen kann

Was ich ziemlich cool finde, ist die Zange zum entnehmen der Cotton Balls. So ist gewährleistet, dass alles hygienisch beleibt. Damit die Zange nicht verloren geht, kann man sie ganz einfach im Decke aufbewahren – klasse Idee! Ich verliere ja gerne mal solche kleinen Dinge – besonders Spatel, die bei Cremes dabei sind. ALIVE:LAB hat echt an so Schussel wie mich gedacht!

ALIVE:LAB Cotton Candy Ball - AHA & BHA BallsWas sind die ALIVE:LAB Cotton Candy Balls eigentlich?

Kleine, weiche Baumwolle-Bällchen sind in einer orangenen Flüssigkeit getränkt. Mitesser und raue Haut soll bekämpft werden. Die Poren werden gereinigt und überschüssiges Sebum abgetragen. Pickel und verstopfte Poren werden bekämpft. Natürliches Mango Extrakt, Glykolsäure und Hyaluronsäure helfen dabei, die Haut ebenmäßig zu machen und die Mitesser zu beseitigen. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und wieder zum strahlen gebracht.

Inhaltsstoffe der ALIVE:LAB Cotton Candy Ball

Water, Luffa Cylindrica Fruit Extract, Mangifera Indica (Mango) Fruit Extract, Dipropylene Glycol, Glycerin, Alcohol, 1,2-Hexanediol, Sodium Lactate, Panthenol, Allantoin, Dipotassium Glycyrrhizate, Salicylic Acid, Glycolic Acid, Sodium Hyaluronate, Polysorbate 80, Fragrance

ALIVE:LAB Cotton Candy Ball - AHA & BHAWie werden die ALIVE:LAB Cotton Candy Ball Bällchen angewendet?

Mit der beigelegten Zange wird ein Bällchen entnommen und über die Haut gestrichen (hierfür nutze ich die Zange allerdings nicht mehr). Bevor ihr die Cotton Candy Ball Bällchen nutz, sollte euer Gesicht gereinigt und ein Toner verwendet werden. Ihr könnt mit den Bällchen über das ganze Gesicht gehen oder nur an stellen, die es „nötig“ haben. Ich selbst warte 20-30 Minuten bevor ich mit meiner Gesichtspflege Routine weiter mache. Man sollte sie 2-3x die Woche nutzen, sie können aber auch täglich angewendet werden. Sowohl morgens als auch abends könnt ihr die ALIVE:LAB Cotton Candy Ball Bällchen verwenden – ich selbst mache es nur abends.

ALIVE:LAB Cotton Candy Ball - AHA & BHA How to Use Anwendung TestFazit zu den ALIVE:LAB Cotton Candy Balls

Ich mag die ALIVE:LAB Cotton Candy Ball wirklich sehr gerne. Ich benutze sie nun schon eine ganze Weile und ich kann sagen, dass meine Hautoberfläche viel ebenmäßiger ist. Der Duft ist sehr angenehm – erinnert wirklich ein bisschen an Zuckerwatte. Meine Mitesser sind etwas zurück gegangen. Leider weiß man nicht wieviel AHA & BHA enthalten ist – würde es aber als eher schwach einstufen. Meine teils empfindliche Haut hat die Bällchen sehr gut vertragen. Um meine Mitesser auf der Nase den Kampf anzusagen, benutze ich die Bällchen zur Zeit in Kombination mit dem Cosrx BHA Blackhead Power Liquid. Beide Produkte zusammen rotten langsam aber sicher meine Mitesser aus. Leider geht dies nicht von heute auf morgen.

Ihr bekommt die ALIVE:LAB Cotton Candy Ball Bällchen unter anderem bei Wishtrend*für ca. 16$/30 Bällchen.

Benutzt ihr BHA oder AHA Produkte? Kennt ihr ALIVE:LAB? Habt ihr schon von den Cotton Candy Ball Bällchen gehört?

#PR-Sample

*Affiliate-Link

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Sooyoona
    3. März 2017 at 17:43

    Die Bällchen kenne ich nur, weil gefühlt irgendwie jeder K-Beauty-Instagramer die bekommen hat 😀 Sie sehen halt schon mega niedlich aus und wenn sie auch noch etwas bringen, umso besser. Finde die Anwendung auch ziemlich lustig. Dachte eigentlich immer, dass es so kleine Schaumbällchen sind, die sich auflösen wenn sie mit Wasser in Berührung kommen.

    • Reply
      Shia
      20. März 2017 at 10:54

      Ja die Bällchen werden aktuell ganz schön gehypte, aber zu recht! Sie sind einfach mega!

  • Reply
    Beauty Mango
    4. März 2017 at 12:21

    Die Marke war mir bisher noch gar kein Begriff, aber die Cotton Candy Balls klingen super interessant! Die kommen auf jeden Fall mal auf meine „Muss ich testen“ Liste.

    • Reply
      Shia
      7. März 2017 at 14:11

      Du musst sie unbedingt ausprobieren – die sind super! 🙂

  • Reply
    Anna D
    4. März 2017 at 16:18

    Legt man die Bällchen nach Benutzung zurück oder entsorgt man sie dann? Weil dann wäre das Produkt ja recht schnell leer, oder?
    Die Idee klingt auf alle Fälle spannend und das Design macht echt was her!

    • Reply
      Shia
      7. März 2017 at 14:11

      Man wirft die Bällchen dann weg. Man soll sie alle 2-3 Tage benutzen. Leider gehen sie schon schnell leer ja :/

  • Reply
    Lara-Sophie
    5. März 2017 at 14:21

    Das klingt total cool und es ist super praktisch, dass die Zange gleich mit dabei ist! Dann kann man alles ganz einfach verstauen, wenn man zum Beispiel unterwegs ist 🙂
    Hab noch einen schönen Tag!
    Lara

    • Reply
      Shia
      7. März 2017 at 14:12

      Die Zange ist echt mega praktisch 🙂

    Leave a Reply