Korean Beauty

7 Skin Method feat. Thank You Farmer True Water Deep Toner

Anzeige/ In Kooperation mit Miss and Missy

7 Skin Method feat. Thank You Farmer True Water Deep Toner

Der neuste Skincare Trend aus Korea ist die 7 Skin Method. Diese Methode sorgt für pralle Haut und versorgt diese mit extra Feuchtigkeit. Sagt Bye-Bye zu dehydrierter, fahler und schlaffer Haut…

Zum ersten mal habe ich von der 7 Skin Methode auf einem koreanischen Instagram-Account gehört. Anfangs wusste ich nicht wirklich etwas damit anzufangen, aber je mehr ich dazu gelesen habe, desto interessanter klang es. Bei Trends ist es ja häufig so: Anfangs denkt man sich, ach was ist das denn? Brauch ich nicht! Und irgendwann probiert man es vielleicht doch mal aus.

Was ist die 7 Skin Method?

Nun, bei der koreanischen Hautpflege geht es größten Teils um das sogenannte „layering“ – eine Schicht würd über die Nächste aufgetragen. Seit Monaten befolge ich die 10-Step-Korean-Skincare-Methode, welche genau auf dieses „layering“ basiert. Bei der 7 Skin Method wird nun ein am besten alkoholfreier Toner 7 mal auf das Gesicht aufgetragen. Aber halt! Wer nun denkt, dass man fix hintereinander den Toner auftragen kann, hat sich geschnitten. Nein, nein. Jede Schicht wird sorgsam aufgetragen und so lange in die Haut eingeklopft, bis der Toner eingezogen ist. Erst dann geht es mit der nächsten Schicht weiter.

7 Skin Method feat. Thank You Farmer True Water Deep Toner

Dies beansprucht recht viel Zeit und man braucht auch einiges an Ausdauer in den Fingern. Man könnte fast meinen, dass einem irgendwann die Finger abfallen.

Skin? Warum heißt es nicht 7 Toner Method?

Wer sich nun fragt, wieso das ganze nicht einfach 7 Toner Method heisst, dem sei gesagt, dass in Korea das Wort Skin manchmal für Toner verwendet wird. Der koreanische Toner, ist aber nicht mit dem Toner aus der „westlichen Welt“ zu vergleichen. Hierzulande ist ein Toner eher ein Produkt, was man zum „nach reinigen“ der Haut benutz, in Korea aber handelt es sich meistens um dickflüssigere Toner, die mit Pflegestoffen angereichert sind. Diese sind auch der erste Schritt der Pflege und nicht der letzte Akt beim Reinigen. Allerdings gibt es da auch noch Produkte, die Lotion heißen oder Essener Toner. Lasst euch gesagt sein, der K-Beauty Markt kann ganz schön verwirrend sein!

Thank You Farmer True Water Deep Toner

Die 7 Skin Method habe ich mit dem Thank You Farmer True Water Deep Toner ausprobiert. Thank You Farmer ist eine koreanische Marke, die ich erst vor kurzem entdeckt habe. Der Thank You Farmer True Water Deep Toner wird als „Serum like Toner“ bezeichnet. Er soll der Haut viel Feuchtigkeit spenden und Falten bekämpfen. Auch soll er „whitening“ Funktion haben. Die Sebum-Produktion der Haut soll kontrolliert werden und die Haut wird angenehm gekühlt.

Die Verpackung ist genial: Ein hochwertiger Milchglasflakon, der unglaublich gut in der Hand liegt. Das Design ist sehr edel und ein richtiger Hingucker. Der Glasflakon ist recht schwer und man sollte definitiv vorsichtig sein, dass man ihn nicht fallen lässt.

7 Skin Method feat. Thank You Farmer True Water Deep Toner

Entnommen wird der Thank You Farmer True Water Deep Toner durch einen Pumpender. Pumpender finde ich genial, da man so ideal dosieren kann und die Entnahme hygienisch ist. Der Toner wirkt im Flakon recht dickflüssig, bei Kontakt mit Haut verflüssigt sich dieser recht schnell. Die Haut fühlt sich gekühlt und erfrischt an. Der Thank You Farmer True Water Deep Toner zieht unglaublich schnell in die Haut ein und hinterlässt ein sehr angenehmes Gefühl. Dadurch, dass der Thank You Farmer True Water Deep Toner so unglaublich schnell einzieht habe ich ihn für die 7 Skin Method ausgewählt.

7 Skin Method feat. Thank You Farmer True Water Deep Toner

Bring die 7 Skin Method wirklich etwas?

Ganz klar: Ja! Hält man die sieben Schritte durch, dann hat man eine unglaublich pralle und mit Feuchtigkeit versorgte Haut. Anfangs zieht der Toner noch recht schnell ein, ab der 4. Schicht dauert es länger. Man merkt also, dass die Haut versorgt wird und der „Speicher“ irgendwann voll ist. Es dauert recht lange und das Einklopfen geht ganz schön in die Finger, aber es lohnt sich. Nach der Methode wird die restliche Gesichtspflege aufgetragen. Die 7 Skin Method wende ich nur an, wenn ich das Gefühl habe, dass meine Haut extra versorgt werden muss. Wer also seiner Haut mehr Feuchtigkeit spenden will, der sollte die Methode unbedingt einmal ausprobieren. Achtet aber unbedingt darauf, dass ihr keine westlichen Toner dafür benutz!

Den Thank You Farmer True Water Deep Toner und weitere Thank You Farmer Produkte wird es ab Mai 2017 bei Miss and Missy geben. Im deutschen K-Beauty Shop gibt es aber auch schon jetzt geniale Produkte – also schaut mal vorbei!

Kennt ihr die 7 Skin Method? Wäre sie etwas für euch? Kennt ihr Thank you Farmer?

#PR-Sample

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Beauty Mango
    7. April 2017 at 9:55

    Das klingt ja interessant, aber ich glaube, dass ich zu faul dafür wäre 😀

    • Reply
      Shia
      7. April 2017 at 12:51

      Ach so ab und an kann man das schon mal machen ~ Ich mache es ja auch nicht täglich 😀

  • Reply
    Wassermilchhonig
    7. April 2017 at 10:55

    Die Methode kenne ich nicht, aber ich trage zwischen den einzelnen Schritten auch immer Toner bzw. Essenzen auf……

    • Reply
      Shia
      7. April 2017 at 12:51

      Probiere sie mal aus, sie bringt wirklich was 🙂

  • Reply
    Sugarpeaches
    7. April 2017 at 11:04

    Über die 7 Skin Method habe ich ja auch schon vor einiger Zeit gebloggt, weil sie so gehypt wurde überall! Ich finde, dass sie gerade jetzt wenn es wärmer wird eine tolle Sache ist, aber ich habe eher selten die Geduld, mir all diese Schichten einzuklopfen! 😀 Sie bringt aber tatsächlich etwas, solange man einen alkoholfreien Toner wählt, der nährend und dickflüssig ist. Danach ist meine Haut immer so richtig toll „chok chok“, wie die Koreanerinnen sagen.

    • Reply
      Shia
      7. April 2017 at 12:52

      Ja für den Sommer ist sie perfekt 🙂
      Ich hab auch nicht immer Lust es zu machen und daher wende ich sie nur an, wenn meine Haut es wirklich braucht 🙂

  • Reply
    Julia
    8. April 2017 at 14:08

    Hey hey wie sind denn die Incis vom
    Toner 💁🏼 Ich benutze reizarme Pflege und der klingt ja super ❤️
    Lg

  • Reply
    Pia
    8. April 2017 at 21:24

    Liebe Shia, diese Methode muss ich mal tatsächlich ausprobieren. Ich habe letztes Mal bei, glaube ich, der 4. Schicht aufgegeben. Es ist, wie Du schreibst, schon recht zeitaufwendig und etwas nervig. Wenn sich der Aufwand aber lohnt…
    Danke! 🙂 Pia

    • Reply
      Shia
      10. April 2017 at 17:32

      Es lohnt sich echt ^^ Aber es dauert und dauert 😀

    Leave a Reply